Soziale Netzwerke und Blog Marketing bieten eine ideale Möglichkeit für Makler und Versicherungsberater ihren zerstörten Ruf wieder auf Vordermann zu bringen. Schließlich geht es bei guten Geschäften immer um die Glaubwürdigkeit und diese haben viele Banken, Versicherungsunternehmen und Makler im allgemeinen stark eingebüßt. Die Frage ist, ob Banken und Versicherer jetzt plötzlich an Glaubwürdigkeit und Vertrauen gewinnen, wenn sie soziale Netzwerke nutzen. Dieser Frage gehen wir heute nach. 

Ich bin mir sicher, dass es so einfach nicht ist. Gerade deutsche Banken haben bei den Kunden sehr viel Vertrauen verloren und dies wieder zu erlangen wird keine Facebook Kampagne schaffen. Hier gilt es neue Konzepte und Strategien zu erstellen, die nicht nur die Außendarstellung aufpolieren, sondern das gesamte Bankenwesen. Ohne Vertrauen werden es deutsche Banken sehr schwer haben in der Zukunft, denn dafür gibt es einfach viel zu viele Alternativen. Und in Zeiten des Internets und den sozialen Netzwerken wird es nicht lange dauern bis auch deutsche Kunden diese Alternativen kennenlernen und ihre Sparkonten und Anlagestrategien anderen Finanzunternehmen anvertrauen.

In England und Frankreich bekommen es traditionelle Banken und Versicherungsunternehmen längst zu spüren, denn gerade in London lassen sich zahlreiche Alternativen aus dem Bereich Islamic Banking finden. Also Bankensysteme, die auf bewährte moralische und ethische Grundwerte basieren und während der internationalen Krise ihre Kundenkonten nicht verpulvert haben.

 

Trotzdem sind soziale Netzwerke eine echte Chance für Makler und Versicherungsberater, die ein seriöses und ernsthaftes Kundengeschaft beabsichtigen, denn schließlich sind sie es, die täglich an der Front stehen und das Vertrauen ihrer Kunden gewinnen müssen und nicht die Vorstände oder Börsenspekulanten.

 

Makler von deutschen Versicherern müssen sich transparenter zeigen und sich von dem allgemeinen Unternehmensbild trennen, denn das ist meistens nichts mehr zeitgemäß. Kunden möchten keine glatten Unternehmen, die mit geschliffenen TV Werbespots, um Vertrauen buhlen. Kunden sehnen sich nicht nur, sondern erwarten einen persönlichen Berater, der sich als Menschen-Marke präsentiert und nicht als Firma XY oder Versicherungsmarke ABC.

 

Und gerade für diese Personal Branding Strategien sind soziale Netzwerke sehr gut geeignet, aber auch nicht alle. Zudem sollten Freelancer und Selbständige mit persönlichen Video-Botschaften das soziale Netzwerk Youtube nutzen, dass zugleich die zweitgrößte Suchmaschine der Welt ist.

 

Wichtig ist:

 

  • Zeigen Sie sich von Ihrer menschlichen Seite und weniger von der professionellen im Sinne trockener Stoff
  • Legen Sie hohen Wert auf menschliche Beziehungen statt professionelle Distanz zu suchen, denn es geht darum, dass Sie es schaffen Vertrauen zu gewinnen. Wenn Kunden einen trockenen, humorlosen und steifen Finanzberater suchen, dann gehen sie zu ihrer Hausbank und brauchen Sie nicht dafür
  • Nutzen Sie soziale Netzwerke wie Facebook, um richtig zuzuhören anstatt nur Statements abzugeben. Versuchen Sie immer herauszufinden was Ihre Kunden von einem guten Berater erwarten
  • Denken Sie daran „Fach-Idiot labbert Kunde tot“, daher bringen Sie es auf den Punkt und holen nur dann aus, wenn es Ihr Kunde erwartet. In den meisten Fällen wollen Kunden nur wissen was sie für ihr sauer verdientes Geld bekommen und welche Risiken bestehen. Vermeiden Sie Produkte, die Risiken beinhalten
  • Stellen Sie Ihren Kunden in den Mittelpunkt und nicht die Provision, denn seriöse Berater sind heiß begehrt und verdienen auch so gutes Geld
  • Haben Sie Mumm und widersprechen Ihrem Kunden auch mal, wenn es sein muss. Schließlich sind Sie der Experte und sollten es besser wissen
  • Klären Sie Ihre Kunden immer über alle Risiken auf
  • Zeigen Sie Ihren Kunden auf welche Vorteile Ihre Produkte bieten
Erstellen Sie aus diesen Tipps eine eigene, simple YouTube Video-Reihe und posten die neuen Videos auch auf Facebook. Lassen Sie Kommentare zu und nehmen Sie kritische Anmerkungen ernst und wenn nötig, dann geben Sie den Usern (potenzielle Kundschaft) auch recht, denn viele Banken und Finanzunternehmen haben nun einmal schlechte Arbeit geliefert in den letzten Jahren.
Seien Sie anders und bleiben Sie bodenständig….Sie werden verblüfft sein welche Ergebnisse Sie erzielen werden!

There are currently no comments.

Lass uns sprechen! Stell mir Deine Fragen