Online Neukunden Systeme für Unternehmer

Ich helfe Dir Dein Unternehmen im Internet richtig zu positionieren und zeige Dir Schritt für Schritt Systeme, um Umsatz zu generieren oder Du lässt es für Dich machen von uns. Unverbindlich Fragen stellen per WhatsApp (+49) 0151/66431926

Selbstvermarktung richtig verstehen (Personal Branding Aspekte)

Selbstvermarktung richtig zu verstehen d.h die verschiedenen Aspekte von Personal Branding, wie Selbstmarketing international heißt, gehört zu den ersten wesentlichen Punkten, die Sie durchlaufen müssen, um eine eigene erfolgreiche Selbstvermarktungs-Strategie zu haben.

Selbstvermarktung verstehen (Personal Branding Aspekte)

 

Ob Sie es glauben oder nicht glauben, aber Sie sind bereits gebrandet d.h Sie repräsentieren bereits einen Marken-Status d.h aber keineswegs das es bei Selbstvermarktungs-Techniken darum geht sich selbst zu einer toten Marke zu produzieren wie die Marke eines Turnschuhs oder eines Automobils.

 

Ihr Branding, also Ihre persönliche ICH-Marke beginnt schon damit was Sie selbst für Marken benutzen, denn das steht bewusst oder auch unbewusst für einen bestimmten Typ Mensch.

Jemand der ein Apple Iphone Handy besitzt repräsentiert eine andere Ich-Marke, als jemand, der altes Motorola Razer benutzt. Leute, die ein modernes Tablet PC benutzen repräsentiere ebenfalls einen bestimmten Typ, der sich von denen unterscheidet, die solche Geräte nicht nutzen.

 

Gerade in der heutigen modernen Welt sind wir alle ein bestimmter Marken Typ, also repräsentieren eine ganz gewisse Ich-Marke. Das beginnt schon damit welche Empfehlungen Sie im Freundeskreis aussprechen zwecks Kino Filmen, Restaurants oder Autos.

Bei einer Umsatzorientierten bzw Erfolgsorientierten Selbstvermarktungs – Strategie geht es jedoch nicht darum sich in eine gewisse Marken Szene zu zwängen so nach dem Motto “ jene die Apple Handys und Apple Tablets“ benutzen sind erfolgreiche Menschen oder Nerds oder Technikaffine Leute oder oder…

Denn solche Dinge passieren im Unterbewusstsein, daher müssen Sie anfangen zu verstehen weshalb Sie manche Dinge tun. Sie sollten sich selbst diese Frage beantworten, wieso, weshalb und warum Sie bestimmte Dinge benutzen, sagen, tun und wollen.

Am Ende wird das Gesamt Resultat dieser Vorgehensweise Ihnen verdeutlichen was für ein Typ Sie persönlich sind, denn erst dann können wir beginnen an einer wirkungsvollen, magnetischen und erfolgreichen Selbstmarketing Strategie zu arbeiten.
Selbstvermarktung bedeutet sich selbst zu kennen

 

Selbstvermarktung bedeutet nicht sich eine künstliche Identität zuzulegen, denn genau das GEGENTEIL ist der Fall. Jeder der sich künstliche Identitäten zulegt, um unternehmerischen Erfolg zu erzielen wird scheitern und das GARANTIERT.

Ja, ich wiederhole es gerne noch einmal: Sie werden scheitern, wenn Sie sich eine Fake Identität zulegen so nach dem Motto was für ein toller Hecht Sie sind und jeder der ihre Dienste bucht/kauft wird ein ebenso toller Hecht.

Glauben Sie mir, dies wird niemals funktionieren, auch wenn es Leute gibt, die solche Dinge empfehlen und vorgeben auf die Art den Olymp des Erfolgs erreicht zu haben.

Schließlich wende ich mich hier an seriöse und arbeitswillige Unternehmer, Berater, Trainer und Coaches, die Erfahrungen in ihrem Bereich haben und denen es nur darum geht mehr Umsatz zu erzielen, mehr Hochpreisige Dienste zu vermarkten, mehr Premium Kunden anzuziehen etc und mir geht es nicht um Leute, die nur nach einem Trend suchen.

Also, fangen Sie bitte sofort an sich selbst kennenzulerne, sich selbst zu verstehen, sich selbst zu beurteilen und ihre Wirkung auf andere zu beobachten. Das alles halten Sie stets auf sauberem Papier fest d.h keine Zettel Wirtschaft bitte, sondern die Angelegenheit sehr ernst nehmen und richtig Buch führen über sich selbst über eine Zeit von mindestens 7 Tagen, denn länger als 2-3 Tage hält es niemand aus sich selbst zu veräppeln und dann kommt das wahre ICH raus.

Dieses ICH müssen Sie kennen, damit wir weiter arbeiten können.

Viel Erfolg

Ihr Personal Branding Experte
Youssef Boutzakht

1 comment for “Selbstvermarktung richtig verstehen (Personal Branding Aspekte)

Lass uns sprechen! Stell mir Deine Fragen