Selbstvermarktung ist keine Image Sache. Diesen Zahn ziehe ich meinen Lesern und Kunden immer als allererstes, denn da draußen gibt es unzählige Agenturen, die sich auf Selbstvermarktung bzw Human Branding / Personalbranding spezialisiert haben. Zumindest wenn die Spezialisierung darauf abzielt den Klienten soviel Geld wie möglich aus der Tasche zu ziehen für die Schaffung eines fiktiven Charakters. Wenn Dich das an Jason Bourne bzw an den Hollywood Blockbuster um Matt Damon „Die Bourne Identität“ erinnert, dann Jackpot. Genauso oder so ähnlich läuft es in der Regel ab. Es wird im Rahmen einer Menschen Marke eine echte Fake Identität entwickelt, wobei viele auch ohne professionelle Agentur ganz gut darin sind, sich selbst als eine Person nach außen darzustellen, die man nicht ist. DAS hat weder mit Selbstvermarktung noch mit einer seriösen Human Branding Strategie zu tun. Was Böhmermann, der Vera Fake und die RTL Sendung Schwiegertochter gesucht mit Deinem Business zu tun hat? Genau das verrate ich Dir im folgenden Blogartikel.

Selbstvermarktung versus Image Kampagne
Was Du von den fatalen Fehlern von „Schwiegertochter gesucht“ lernen solltest

Selbst ich als absoluter „Nicht TV Fan“ habe von diesem sensationellen Skandal mitbekommen, dank Facebook. Ich bim am heutigen Pfingsten über meinen Facebook Newsstream gescrollt und sehe ein Böhmermann. Eigentlich gar keine richtige Lust mir den ganzen Erdogan Merkel Trash anzutun. Allerdings war ich neugierig weshalb einige meiner Facebook Freunde dieses Video teilen und habe angeklickt. Zu meiner Überraschung ging es weder um Erdogan noch um Merkel, sondern um den sogenannten Vera Fake. Vera Fake deswegen, weil die Sendung „Schwiegertochter gesucht“ von Vera Int Veen moderiert wird.

Jan Böhmermann hat Schauspieler in diese RTL Sendung eingeschleust und mit versteckten Kameras und Micros das Spektakel „Hinter den Kulissen“ aufgenommen. RTL durfte sich jetzt an den eigenen Maßstäben messen lassen, denn ist es nicht RTL und das Team Wallraff, dass sich bei ahnungslosen Unternehmen einschleust zb als vermeintliche Arbeiter, um dann quotengerecht die ganze Szenerie als investigativen Journalismus zu verkaufen. Es geht also darum die Missstände  in Unternehmen aufzudecken und sich als Robin Hood des Proletariats zu verkaufen.

Einer meiner Geschäftspartner sagte mir mal „Die Geister, die ich rief…..“
Selbstvermarktung ist KEINE Fake Identität

Selbstvermarktung Tipps | Selbstvermarktung Trainer

Selbstvermarktung Tipps | Selbstvermarktung Trainer

RTL und seine Sendung Team Wallraff haben sicherlich in vielerlei Hinsicht einen guten Job gemacht und hier und da dazu beigetragen, dass die Öffentlichkeit von Missständen erfährt und so die jeweiligen Firmen dazu zwingt sich zu verbessern.

Allerdings muss RTL auch damit rechnen, dass es crazy Leute wie Jan Böhmermann auf den Plan ruft, der das ganze wortwörtlich nimmt und es dann genauer wissen will und sich die Frage gestellt hat: Wer klärt die Missstände bei RTL auf ?

Jan Böhmermann und seine ZDF Neo Sendung haben Schauspieler engagiert und eingeschleust in die RTL Sendung Schwiegertochter gesucht, die von Vera Int Veen moderiert wird.

Was dabei raus kam, ist als Vera Fake, in die Skandal Schlagzeilen gelandet. Mit versteckten Kameras wurde festgestellt, dass die Mitarbeiter vor Ort (in der Fake Wohnung der Fake Kandidaten – Vater und Sohn) haben eine ganz miese Nummer abgezogen zb sagte der Vater des Kandidaten, dass er täglich 8 Bier trinkt und die Mitarbeiter des Produktionsteams haben eiskalt NEIN angekreuzt. Des weiteren mussten die beiden Kandidaten eine Eidesstaatliche Versicherung abgeben, in der sie hoch und heilig versichern mussten, dass sie NICHT behindert sind (zb geistige Krankheiten, Geschäftsunfähigkeit uä).

Die Bezahlung von maximal 30 Drehtagen (mindestens 10 Drehtage) belief sich auf 150€ Aufwandsentschädigung, während RTL laut Jan Böhmermann rund 90.000 € (Neunzig Tausend Euro) pro WerbeMINUTE einnimmt.

Selbst bei 10 Drehtagen kommen wir laut meinem Taschenrechner auf 15€ pro Tag Aufwandsentschädigung und sollten es, wie im Vertrag festgehalten, doch 30 Drehtage werden, dann sprechen wir von 5€ pro Drehtag Aufwandsentschädigung.

Selbstvermarktung is about you Es spielt absolut keine Rolle, ob Du rechtlich unangreifbar bist oder nicht. Alles was eine Rolle spielt für Dich und Dein Unternehmen ist WIE die Menschen (Kunden) Dich wahrnehmen

 

Ich habe sehr viele Bücher studiert, Kurse absolviert und wurde von einigen der besten Personal Branding Experten unseres Planeten gecoacht und ich kenne bis dato keinen einzigen Fall, bei der ein künstliches Branding nicht am Ende zum Schaden wurde.

Das liegt in der Sache der Natur. Selbst der geübteste Faker oder trainierteste Agent ala Jason Bourne kann nicht dauerhaft und kontinuierlich einen Fake gut leben…wir alle kenne diese Geschichten von zb russischen Spionen, die Jahrzehnte als Familie in den USA lebten. Sie haben sogar geheiratet und Kinder gezeugt, um den Schein zu wahren, trotzdem wurden sie am Ende entlarvt. Der Mensch ist einfach nicht dafür geeignet wie eine tote Maschine sich auf ewig zu verstellen. Irgendwann werden sie einen Fehler machen.

Wenn Du als Unternehmensinhaber Dich beraten lässt von einer preisgekrönten Image Agentur, dann Glückwunsch für die Agentur, dass sie es geschafft hat, Dir soviel Geld aus der Tasche zu ziehen für Mumpitz. Denn Selbstvermarktung bedeutet keineswegs das aufpolieren einer Image Kampagne.

Selbstvermarktung (englische Marketing Begriffe: Human Branding / Personalbranding) ist über Dich, Deine Person, Deine Leidenschaften, Hobbys, Dein Beruf, Dein Charakter….etc. es geht darum, dass Deine Kunden Dich besser kennen und das sie merken, dass nicht nur eine tote Kapitalgesellschaft hinter der Company steht, sondern echte Menschen. Menschen wie Du und ich. Menschen, die einzigartig sind! Je einzigartiger Du bist…je weniger Du versuchst andere zu kopieren und am Ende nur eine Kopie von der Kopie wirst, umso größer Deine Unverwechselbarkeit…und umso größer Deine Anziehungskraft auf Kunden und Interessenten.

Überlege Dir auch ganz genau wie Du Deine Mitarbeiter bezahlst, wie Du sie behandelst, wie Du Deine Verträge gestaltest, wie Du Dich engagierst in Deiner Region, in Deiner Heimat, wie Du Erfolg definierst und wie Du den Menschen dankst, wie Du anderen Leuten hilfst und was andere über Dich sagen. All das sind Faktoren, die ebenfalls in ein Selbstvermarktung Konzept hinein gehört.

Lass Dich nicht dahin reißen Dich als perfekter und aalglatter Unternehmer zu präsentieren. Stehe einfach zu Deinen Fehlern und schick die Pfeifen nach Hause, die Dir was von Krisenmanagement erzählen wollen, nur weil mal etwas schlecht kommuniziert worden ist. Dreh den Spieß um und tue etwas womit niemand rechnet: Gebe Fehler offen zu, und wenn Du schon eine Lösung hast, dann benenne sie.

Deine Kunden werden es Dir danken. Kunden hauen nicht ab, nur weil mal was schief gelaufen ist. Kunden laufen nur dann weg, wenn sie sich weder gehört noch verstanden, geschweige denn ernst genommen fühlen.

Und nun zur Umsetzung…hier ein kostenfreier Videokurs von mir, den ich vor über 4 Jahren erstellt habe zum Thema „Selbstvermarktung im Internet Zeitalter“ und zwar darauf beschränkt was Du zu beachten hast. Abonniere in jedem Fall meinen kostenfreien Coaching Newsletter- GARANTIERT ohne Spam, ohne wöchentliche Werbung, ohne pushen anderer Internet Marketer…einfach nur gute Inhalte für Unternehmerinnen und Unternehmer…
Hier klicken und kurz Email Adresse eintippen, dann Video anschauen 😉 

 

 

Und hier geht’s zu Teil 2 meiner Video Kurs “ Selbstvermarktung im Internet Zeitalter“..nicht vergessen meinen YouTube Kanal zu abonnieren, um die nächsten neuen Trainings nicht zu verpassen. Hier klicken zum zweiten Teil auf YouTube!

Übrigens hier geht’s zum Video von Jan Böhmermann und dem Vera Fake. Hier anklicken und direkt auf YouTube das Video ansehen


Comment ( 1 )

  1. Online Network Marketing: 3 Wege Kunden&Partner zu gewinnen
    […] Selbstvermarktung: Das Debakel um „Schwiegertochter gesucht“ […]

Lass uns sprechen! Stell mir Deine Fragen