Online Neukunden Systeme für Unternehmer

Ich helfe Dir Dein Unternehmen im Internet richtig zu positionieren und zeige Dir Schritt für Schritt Systeme, um Umsatz zu generieren oder Du lässt es für Dich machen von uns. Unverbindlich Fragen stellen per WhatsApp (+49) 0151/66431926

Online Network Marketing: 3 Wege Kunden & Partner zu gewinnen

Online Network Marketing und Online Direktvertrieb sind zwei absolut heiße Themen, mit denen ich mich 2016 besonders beschäftigen werde. Warum ? Weil das einer der größten Schmerz Zonen sind, mit denen sich der deutschsprachige Direktvertrieb auseinander setzen muss, ABER auch nur, wenn man morgen und übermorgen weiterhin dabei sein will im Business. In diesem Beitrag geht es, um die Themen Neukunden gewinnen und Geschäftspartner rekrutieren. Sowohl Network Marketing Firmen wie PM International AG, als auch klassische Direktvertriebsunternehmen wie Vorwerk, Würth oder beispielsweise Party Direktvertriebe wie Pippa & Jean, LR Health & Beauty Systems. Gut, wir steigen direkt ins Thema ein, aber vorher möchte ich auf meinen Coaching Newsletter aufmerksam machen, der laut Aussagen meiner eigenen Stammleser/innen DER Content reichste Newsletter im gesamten deutschsprachigen Europa ist, wenn es um Social Selling im Direktvertrieb und KMU geht. Hier eintragen und weiter meinen Blog lesen

Online Network Marketing bedeutet NICHT durch die Weltgeschichte spammen

Es ist für mich immer wieder faszinierend wie stur viele Vertriebler/Networker durch sämtliche soziale Netzwerke spammen und dabei allen ernstes in der Öffentlichkeit auch noch behaupten, dass dies eine gewinnbringende Strategie sei. Entweder haben diese Vertriebsleute ein anderes Verständnis von „Strategie“ und „Erfolge“ wie ich selbst, oder sie sind naive Leute ODER was auch sicherlich auf den ein oder anderen zutrifft: Sie lügen sich selbst die Tasche voll und ziehen andere gleich mit in den Sog.

Fakt ist, es ist durchaus so, dass man mit der Spammer Taktik tatsächlich Leads ( Kontakte ) generiert, aber wir wollen realistisch bleiben und sagen: Wer sich aufgrund aufgeblasener Werbesprüche in irgendeine Email Liste registriert oder sich daraufhin für ein bestimmtes Business entscheidet, der kann für meine Begriffe nicht zu qualitativen Leads gehören.

Ohne jemanden abzuwerten, aber solche Art von Kontakte sind in 25 Vertriebe registriert als Vertriebspartner und kosten nur wertvolle Lebenszeit. Also vergisst es!

Hinweis: To Spam kommt aus dem englischen und bedeutet umgangssprachlich nichts anderes als „zumüllen“. Im Internet Zeitalter steht SPAM für folgendes: jemandem UNERWÜNSCHTE Massen Emails/Massen Werbemails schicken und/oder Internet Postings massenweise verteilen zb in Facebook Gruppen, aber auch bei Freundschaftsannahmen direkt mit Spam die Pinnwand des neuen Facebook Kontakts versehen.

In diesem Beitrag möchte ich eine von vielen Marketing Strategien vorstellen wie Du immer neue Kunden generierst bzw neue Geschäftspartner gewinnst.

Selbstverständlich hat das alles mit Lernen und mit Arbeit zu tun. Sicherlich lassen sich nach und nach viele Standards automatisieren, aber bis dahin haben wir noch ein Stück was zu tun.

Online Network Marketing bedeutet im grunde genommen nichts anderes, als das ich meine Schlagzahl erhöhen will, mich und mein Geschäft in den Köpfen anderer Leute (meine Zielgruppe) fest verwurzeln und somit einen Vertrauensbonus produzieren will.

Es geht niemals darum per Knopfdruck paar Millionen zu machen und ehrlich gesagt „kotzen“ mich solche Leute an, die den Menschen solche Flöhe ins Ohr setzen. Ja, es gibt diesen sagenumwobenen magischen Knopf, ABER bis jemand soweit ist, dass es einen Super Knopf gibt, muss sehr viel Vorarbeitet geleistet werden. Der magische Umsatz Knopf ist lediglich als krönender Abschluss zu verstehen zb in der Branche Digital Publishing/Info Business, aber dazu später in anderen Blog Themen mehr.

Ganz egal ob klassischer Direktvertrieb oder modernes Netzwerk Marketing; es geht nicht darum das Geschäft ins Internet zu verlagern, denn wäre es kein Direktvertrieb und kein Network Marketing mehr. Diese Branchen haben ihre Daseinsberechtigung und funktionieren offline am besten, weil man hier von zb persönlicher Beratung in den eigenen 4 Wänden profitiert oder davon in geselliger Stimmung sich Produkte vorführen zu lassen und einzukaufen wie beispielsweise PartyLite , Pierre Lang oder Avon Cosmetics.

Wenn ich von Online Network Marketing oder digitalen Direktvertrieb spreche, dann geht es darum bestimmte Bereiche zu digitalisieren, weil nun die Menschen sich verändert haben. Menschen recherchieren im Internet…suchen eigenständig und autonom nach Produktinformationen, nach Ratgeber , nach Tipps und nach anderen Kundenmeinungen / Kundenrezensionen.
Es geht um Kundenbeziehungen…auch hier hat sich vieles verändert. Neue Technologien und neues Denken haben neue Marketing Ideen hervorgebracht und ganz sicher war früher NICHT alles besser. Und ich bin 36 Jahre alt, und seit meinem 19. Lebensjahr im professionellen Direktvertrieb. Ich sage deswegen „professionellen Direktvertrieb“, weil ich vorher schon Vertriebler war, aber eben ein Amateur, der neben der Schule Dinge verkauft hat, auf Märkten gejobbt (Verkauf) usw

Online Network Marketing meets Content

Hast Du meine letzten beiden Beiträge gelesen ? Dort habe ich auch erklärt bzw aufgezeigt anhand repräsentativer Zahlen, dass die Menschen ihre Zeit im Internet vor allem damit verbringen sich „zu informieren“. Du kannst hier und hier die Beiträge finden.

Und genau darum geht es. Wir nehmen jetzt ein Beispiel für Geschäftspartner. Im Vertrieb streben alle Firmen und alle unabhängigen Teams nach Wachstum und suchen entsprechend immer nach neuen Verkäufern, ob im Neben,- oder Hauptberuf.
Ich habe einige Zahlen rausgesucht von Google, um Dir das verständlicher und deutlicher zu machen.

Ich habe das Google Keyword Tool benutzt, um zu schauen was der Markt momentan hergibt. Und richtig gute Zahlen erblickte ich. Im Durchschnitt, sagt Google, wird im deutschsprachigen Raum rund 1900 mal das Wort „multi level marketing“ gesucht. Weitere 170 mal wird nach „multilevel marketing“ gesucht. Und das PRO MONAT!!! Und die frohe Botschaft geht ja noch weiter. Der Wettbewerb ist gleich NIEDRIG. In anderen Worten: Es gibt kaum bis keine Konkurrenten für diese Schlüsselbegriffe.
Was Du damit alles tolles machen kannst, kommt gleich. Jetzt erstmal weiter mit einem weiteren Screenshot weiter unten.
ToolPlanner_Beispiel_Multi-Level_Marketing_Stand-19-Mai-2016

 

 

 Im nächsten Screenshot, kannst Du sehen, dass es nochmal weitere 620 Treffer gibt. Also JEDEN MONAT wird im deutschsprachigen Raum insgesamt 620 mal nach Begriffen wie „networkmarketing“ gesucht/recherchiert.

ToolPlanner_Beispiel_Multi-Level_Marketing2_Stand-19-Mai-2016

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Im dritten Screenshot, ebenfalls aus dem Google Keyword Tool, erkennst Du, dass im deutschsprachigen Raum insgesamt 3600 mal nach dem Begriff „mlm“ gesucht/recherchiert wird. Und wie bei allen anderen Suchwörtern (Keywords genannt) haben wir es mit kaum bis gar keinem Konkurrenz Druck zu tun. Wir brauchen uns von den Klick Preisen , die da stehen nicht verängstigen lassen. 
ToolPlanner_Beispiel_MLM_Stand-19-Mai-2016

 

 

 

 

 

 

 

Oben hatte ich in der Unter-Überschrift was von Online Network Marketing meets Content geschrieben und jetzt geht s damit weiter. Heutzutage geht alles über Content. Content is King! Content bedeutet nichts anderes als INHALTE, und zwar wollen die Menschen einzigartige, gute und nützliche Inhalte sehen zb als Blog, als Grafik, als Video usw.

Jedem Vertriebler oder Networker , der noch immer keinen eigenen Blog betreibt, dem kann ich nur sagen: Du hast wahrscheinlich sehr viel Geld liegen lassen.

Bleiben wir beim Blog! Mit einem eigenen Blog, und dabei empfehle ich immer ganz klar WordPress als Werkzeug (eigentlich ein CMS). Für Unternehmer gibt es nichts besseres als WordPress, da es einfach, intuitiv und Millionen Erweiterungen hat, die uns die Möglichkeiten offeriert OHNE Programmier Kenntnisse sehr viel zu machen.

Menschen lieben Blogs, ebenso wie die Suchmaschinen. Das liegt daran, dass sich Mensch und Maschine für die persönliche Experten Meinung anderer Leute interessieren plus ein Blog ist stets aktuell (oder sollte es sein). Über Blogs teilen die sogenannten Blogger ihre Erfahrungen und ihr Wissen mit der Welt.

Menschen, die mehr über MLM/Networkmarketing was wissen wollen, kommen natürlich auch als zukünftige Geschäftspartner/innen in Frage. Also mache ich mich auf dem Weg und trage die häufigsten Fragen zusammen, die so neugierige Interessenten haben. Schließlich warst auch Du als gestandener Networker auch mal ein Anfänger, oder etwa nicht ?

Entwickle einen entsprechenden Fragenkatalog, aber Ängste und Befürchtungen der Menschen, hinsichtlich dem Geschäftsmodell Network Marketing. Sei aber ehrlich zu Dir selbst, sei authentisch. Wenn Du selbst ein Jahr im Business bist, dann brauchst Du Dich nicht als was besseres ausgeben. In Deutschland beispielsweise mag man bodenständige Menschen mehr, als hochnäsige Angeber.

Fang an alle Fragen auf Deinem Blog zu beantworten. Pro Frage einen Blogartikel mit 300 Wörtern. 300 Wörter sind Pflichtprogramm, damit Dein Blog besser indexiert werden kann von Google & Co.

Wenn Du bloggst, dann sei einfach so wie Du bist. Du bist Blogger und kein eingekaufter Journalist und auch keine PR Firma. Zeig Dich real, zeig Dich so wie Du im Umgang mit den Menschen bist, aber klar, zeig Dich von Deiner coolen Seite, denn Du weißt ja …der erste Eindruck und so…

Du kannst auch kurze Videos erstellen, wenn Du Dir das direkt von Anfang an zutraust. Kleine Video Botschaften, in denen Du eine einzige Frage immer beantwortest. Das Video kannst Du einfach mit einer guten Handy Kamera (für den Anfang)) starten, anstatt zu warten bis Du irgendwann mal Dir eine überaus professionelle Ausrüstung zulegst. Bullshit! Menschen wollen Antworten und keine High Tech Ausrüstung.

Diese Strategie nennt man CONTENT MARKETING. Über die Erstellung hochwertiger Inhalte, die andere Menschen (Zielgruppe) interessieren, bauen wir uns eine Marketing Zentrale auf. Alles geht vom Blog ab und zum Blog hin. Deine Zielgruppe findet Dich in Google, wenn sie nach „networkmarketing“ suchen, vorausgesetzt das Dein Blog entsprechend Suchmaschinen optimiert wird, Deine Inhalte nicht nur optimiert, sondern auch gut sind….
Wenn ich einen guten Blog finde, der bestimmte Fragenzeichen in meinem Kopf löst…was mache ich da sofort ? Richtig, ich trage mich in jedem Fall in den Email Verteiler ein…ich wäre dich bescheuert, wenn ich mich selbst, um eine gute Quelle betrügen würde, die mir meine Fragen ausreichend beantwortet anstatt jedesmal stunden um stunden im Netz zu recherchieren.

Hinweis: Ich werde das in einem der nächsten Beiträge vertiefen..Trag Dich in meinen Verteile ein, und bleib stets informiert(Bitte hier klicken).

Strategie 1 ist also Content Marketing via Blogs. Natürlich gilt es nicht nur für die Geschäftspartner Gewinnung, sondern auch um Neukunden Gewinnung. Networker können sich zum Produkt Experten entwickeln z.b Du vermarktest Produkte, die beim Abnehmen helfen. Dann könnte Dein Blog so ausschauen, dass Du sehr gute Tipps gibst zum Abnehmen auf gesunde und natürlich Basis. Dabei darf es auf gar keinen Fall ausschließlich, um Deine Produkte gehen. Die Produkte sind nebensächlich. Hier geht es um die ehrliche und authentische BOTSCHAFT! Das spüren Deine Leser und wenn Du real bleibst, dann nimmt es Dir niemand böse, dass Du auch Umsatz machen willst. Ich möchte ja auch Umsatz machen über meinen Blog, deswegen gebe ich Wissen raus, wofür andere viel Geld nehmen, weil ich meine Zielgruppe informieren will über mein Wissen, meine Erfahrungen und ich investiere quasi in meine Kunden, bevor sie es tun. Meine Kunden wissen exakt was sie bei mir bekommen, dadurch das sie meine Blogs kennen, meine YouTube Videos, meine Info Grafiken , über die sozialen Netzwerke usw

Online Network Marketing bedeutet, dass Du Kontakte über das Internet gewinnst und das Du mit Deiner Zielgruppe in einer Beziehung stehst. Das Du Dich um diese Menschen kümmerst…ihnen hilfst  ihre Antworten zu finden. Das allein ist Dein Job. Der Rest kommt automatisch.

Zu einer ordentlichen Content Marketing Strategie gibt es noch einiges zu beachten, aber das ist ein anderes Thema. In diesem und den folgenden Beiträgen , möchte ich einfach erstmal nur 3 ganz große Wege aufzeigen wie Du zu einem wahren Superstar werden kannst in Deinem Geschäft.

Im nächsten Blog Beitrag geht es dann um Strategie Tipp 2 und 3. In diesem Beitrag haben wir schon einiges aus der Welt des Online Network Marketing gelernt und wir haben auch jenen den Zahn gezogen, das zwischen Online Network Marketing und die Leute zu spammen ein großer Unterschied liegt.

Zusammenfassung:

Online Network Marketing bedeutet NICHT, dass jetzt eine ganze Industrie sich im Internet abspielt. Online Network Marketing bedeutet lediglich, dass die Art und Weise der Neukunden Gewinnung und Geschäftspartner Akquise sich verändert haben. Des weiteren können wir durch gezielte Online Network Marketing Strategien die eigene Schlagzahl erhöhen. Jeder Networker weiß, dass täglich mindestens 5 gute Gespräche auf dem Pflichtprogramm stehen, um sich einen dauerhaften Strom an neuen Kunden und Vertriebspartnern aufzubauen. Hier geht es vor allem um das konstante.
Um auf 5 gute Gespräche zu kommen, muss ich aber auch (je nachdem) 50, 60, 70 oder gar 100 Menschen anquatschen.

Diese Form der Akquise würde ich nur noch als zusätzlichen Kanal nutzen. In der heutigen Zeit können wir über einen guten Blog jeden Monat 10.000 Gesprächspartner anvisieren. Wenn nur 10% hängen bleiben, dann hätten wir Tausend guter Gespräche (via Blog Eintragungen in Deine Abo Liste)….wenn es 1% sind, dann haben wir immer noch 100 Eintragungen pro Monat. Und da wir für unsere „suchende Zielgruppe“ schreiben, ist es durchaus realistisch, dass sich 100 Menschen in Deine „Bitte mehr Infos“ Box eintragen…

Wir haben jetzt dank unserer Online Network Marketing Strategie 100 neue Eintragungen über unseren Blog, Das sind Menschen, die mehr erfahren wollen. Diese Leute bekommen zu Anfang eine kleine Serie von 7 Emails. 7 mal werden sie angepitcht und geführt…

Übrigens, ich habe persönlich all das getestet, wovon ich hier schreibe und habe persönlich Tausende Menschen erreicht auf diese Art und Weise und viele Network Teams arbeiten nach meinen Systemen und sind so zu teilweise den größten Teams ihrer jeweiligen Partner Firma herangewachsen.
Du möchtest ein solches System aufsetzen lassen mit der Hilfe eines Profis ? Dann schreibe mir eine Nachricht über das Kontaktformular ODER schreibe mir via Whatsapp an 0151 66 43 1926 (außerhalb Deutschlands bitte +49 für Deutschland davor setzen)

Das war s erstmal aus der Welt des Online Network Marketing…und nun kannst Du mir Deine Fragen zum Thema gerne stellen via Kommentar. Trag Dich in meinen Coaching Newsletter (HIER ANMELDEN) ein UND hier geht’s weiter mit dem nächsten Teil meiner Online Network Marketing Reihe.
OnlineNetworkMarketing1

1 comment for “Online Network Marketing: 3 Wege Kunden & Partner zu gewinnen

Lass uns sprechen! Stell mir Deine Fragen