Online Neukunden Systeme für Unternehmer

Ich helfe Dir Dein Unternehmen im Internet richtig zu positionieren und zeige Dir Schritt für Schritt Systeme, um Umsatz zu generieren oder Du lässt es für Dich machen von uns. Unverbindlich Fragen stellen per WhatsApp (+49) 0151/66431926

Online Marketing Praxis 2012

Online Marketing Praxis ist das worauf es ankommt. Es reicht nicht alles mögliche zu wissen und zu kennen, indem man jeden Blog, jeden Anleitung und jedes Video abonniert. Unternehmer müssen aktiv werden, sehr viel aktiver als es derzeit der Fall ist in Deutschland, Österreich und Schweiz. Denken wir nur einmal an Quelle, die sich voller Arroganz dem Internet entziehen wollten und dem damaligen eher unbekannten Unternehmen Amazon leichtes Spiel machten. Quelle ist Geschichte und Amazon die Zukunft und zugleich der größte Onlineshop in Deutschland. Wohl gemerkt reden wir hier von einem US Unternehmen, dass in Deutschland den Spitzenplatz geschenkt bekommen hat, weil deutsche Unternehmer schlichtweg den Trend verschlafen haben und noch immer schlafen. Die Zeit zum Handeln ist gekommen.

Online Marketing Praxis im Business basiert auf tägliches Networking, denn genau dafür lassen sich schließlich soziale Netzwerke wunderbar nutzen, aber ohne gleich dem neuen Kontakt etwas verkaufen zu wollen oder sonstwie auf irgendwelche Webseiten lenken zu wollen. Das ist BULLSHIT! Tun Sie das nicht, sondern halten Sie sich an die klassischen Business Etiquetten wie „Kennenlernen, sich sympathisch werden, sich mögen und erst dann folgen die Geschäfte“. Das braucht Zeit, daher ist eine tägliche Online Marketing Praxis wichtig wie z.b 15 Minuten pro Tag networking. Das gehört einfach dazu wie die täglichen Telefonate.

 

 

Suchen Sie sich die passenden sozialen Netzwerke raus, die zu Ihrer Branche passen und wo sich die Leute finden lassen, die man als Gleichgesinnte bezeichnen kann. Und lieber auf diese sozialen Netzwerke konzentrieren, anstatt überall dabei zu sein und nirgendwo was auf die Beine zu stellen.

Ein anderer wichtiger Punkt ist die Tatsache, dass Sie soziale Trends noch schneller erkennen und umsetzen, anstatt immer nur abwarten und Tee trinken. Wir haben in Deutschland genug Tee getrunken und genug gewartet. Einer dieser sozialen Trends ist Google Plus, denn das die Google Suche wird sozialer und es werden in Zukunft vorwiegend Suchanfragen angezeigt, die eine hohe Relevanz aufweisen.

Und das erfordert guten Content in Form eines WordPress Blogs. Ich will jetzt wirklich nicht zum Xten male die Vorteile eines WordPress Blogs auflisten, denn das Thema ist indiskutabel geworden, weil Blogs zum Standard Marketing im Business gehören. Es ist völlig fehl am Platz sich noch zu fragen, ob ein WordPress Blog oder generell Blogs Sinn machen oder nicht. Selbstverständlich machen Blogs Sinn und ich teile die Meinung von Edgar Geffroy, dem 18fachen Bestseller Autor, der in seinem neuen Buch schreibt, dass jeder CEO einen Blog haben muss.

Ok, zugegebener Maßen drückt sich Herr Geffroy etwas zurückhaltender aus, aber egal wie wir es formulieren und sagen…so kommen am Ende immer zum selben Resultat und zwar müssen Sie sich einen WordPress Blog einrichten oder einrichten lassen mit einem ansprechenden Design, mit Verbindungen zu allen wichtigen sozialen Netzwerken, mit den wichtigsten Plugins und natürlich mit suchmaschinen optimiert auf Ihre Vision und Produkte.

Zur Online Marketing Praxis 2012 gehören auch die vier wichtigsten Suchmaschinen unserer Zeit, die zu mindestens 50% in Deutschland, Österreich und Schweiz vernachlässigt werden. Zum einen haben wir Google als den führenden Anbieter für die Textsuche, dann haben wir die Google Tochter YouTube für die Suche von Video und nicht zu vergessen, dass Youtube die zweitwichtigste Suchmaschine weltweit ist. Aber denken wir jetzt mal nicht zu sehr an die schöne weite Welt, sondern nur an Europa. In Europa brauchen wir Youtube, weil Youtube ein sehr mächtiges Werkzeug für die Marketing-Strategien der Zukunft ist.

Als dritte Suchmaschine haben wir Pinterest. Ja, die Rede ist von dem sozialen Netzwerk Pinterest, dass schon mehr als 10 mal kopiert wurde u.a von den deutschen Samwer Brüdern, aber das hat das Original  erst richtig zum Rekord verholfen, daher spreche ich immer von Mai 2011 als „inoofizielles“ Gründungsdatum von Pinterest.

Pinterest wird die Bilder-Suche komplett als Suchmaschine übernehmen, aber als soziale Suchmaschine und soziale Suchfunktionen sind die neue Entwicklung auf der technischen Evolutionsstufe des Internets. Zur täglichen Online Marketing Praxis gehört es somit, dass Sie sich mit Pinterest beschäftigen, aber nicht Bilder suchen, sondern Content produzieren. Pinnen Sie was das Zeug hält und lernen Sie Pinterest, als das vielleicht baldige wichtigste Marketing-Tool, um soziale Netzwerke im Business effektiv zu nutzen.

Wie all das genau funktioniert können Sie in meinem nächsten Online Seminar „B2B Socialmedia Webinar“ erfahren, denn da wird es auch um Pinterest gehen. Natürlich dürfen Sie mein Team kontaktieren, um sich über Live Workshops zu informieren.

 

Die vierte Suchmaschine, die genauso wie Pinterest nicht ausreichend wahrgenommen wird von Unternehmern in Deutschland, Österreich und Schweiz ist Visual.ly. Hier geht es wieder um Bilder, aber ganz spezielle und zwar Info Grafiken. Ja, Sie haben richtig gelesen..es geht um Info-Graphiken, die immer wichtiger werden in der täglichen Online Marketing Praxis. Auch hierzu werden Sie in meinem nächsten Webinar, dass am 11.4.2012 statt findet erfahren. Am besten ziehen Sie sich hier alle Informationen raus, die Sie benötigen: B2B Social Media Webinar!

Fangen Sie heute noch an mit den folgenden Schritten zur Optimierung Ihrer Online Marketing Praxis:

 

  • Welches soziale Netzwerk sollte ich in meiner täglichen Online Marketing Praxis nutzen ? Wo befinden sich meine Kunden und Klienten ? Wo befinden sich meine Geschäftspartner ? Und wo sind meine Konkurrenten vertreten und mit welchen sozialen Netzwerken hat meine Konkurrenz Erfolg ?
  • Wie attraktiv sind meine Blogartikel für Suchmaschinen ? Wie wichtig bin ich für den Google Algoritmus? Wann habe ich zuletzt nach meinem eigenen Namen gegoogelt? Wann nach meinen Dienstleistungen und Produkten? Wo stehen meine Konkurrenten bei Google und was machen die besser als ich ? Habe ich den Seo Leitfaden schon durchgearbeitet ?
  • Habe ich schon Youtube Videos ? Sind meine Youtube Videos interessant oder wirke ich langweilig ? Oder sind meine Videos nicht Suchmaschinen optimiert ? Welche Videos bieten meine Konkurrenten ? Wie werden die wahrgenommen ? Oder sind Youtube Videos eine Chance für mich, mich von meinen Konkurrenten abzuheben, weil sie Youtube noch nicht aktiv benutzen?
  • Wie aktiv bin ich auf Pinterest ? Bin ich überhaupt aktiv? Sind meine Pinterest Bilder interessant und ansprechend ? Oder interessiert es niemanden, was ich auf Pinterest zeige ? Sind meine Konkurrenten schon auf Pinterest vertreten ? Was machen die ? Und wie erfolgreich sind die damit? Könnte ich mit Pinterest ein Marketing Werkzeug aktivieren, dass meine Konkurrenten noch nicht kennen ?
  • Habe ich Info Grafiken ? Wie kann ich mein Geschäft als Info Grafik darstellen? Oder habe ich keine Ahnung davon und sollte lieber einen Kurs besuchen, indem all das erklärt wird?

 

 

Schließlich geht es um Ihre Existenz! Machen Sie es besser, als Quelle.

 

1 comment for “Online Marketing Praxis 2012

Lass uns sprechen! Stell mir Deine Fragen