Online Neukunden Systeme für Unternehmer

Ich helfe Dir Dein Unternehmen im Internet richtig zu positionieren und zeige Dir Schritt für Schritt Systeme, um Umsatz zu generieren oder Du lässt es für Dich machen von uns. Unverbindlich Fragen stellen per WhatsApp (+49) 0151/66431926

Network Marketing Online Tipps: Warum Du bloggen sollst!

Network Marketing Online Tipps und warum Du bloggen sollst ist eines meiner ältesten Blog Themen überhaupt seit ich das bloggen für mich entdeckt hatte. Ich blogge jetzt seit gut 2007 regelmäßig und bin wirklich froh darüber 2009 WordPress für mich als CMS, als Werkzeug und Leidenschaft entdeckt zu haben und will es gar nicht missen. Und gerade Networker und Vertriebler, aber auch Berater, Makler und jede Art von Selbständigen wie Fotografen, Handwerker, Anwälte und Coaches usw sollten definitiv anfangen zu bloggen und wenn sie es schon tun, aber keine klaren Ergebnisse erzielen, dann tun sie es noch nicht „richtig“ und sollten ernsthaft über ein professionelles Coaching nachdenken. Natürlich kostet so ein Coaching ein paar Mark, aber dies rentiert sich in jedem Fall, wenn es ein guter Coach/Trainer ist zb dürfen Sie sich sehr gerne auf meine langjährige Praxiserfahrung verlassen und das bestmögliche für sich raus ziehen – Nehmen Sie hier Kontakt auf. Zurück zum Thema Network Marketing Online Tipps rund um bloggen, Listen aufbauen, relevante Leads ( Kontakte ) einsammeln, Vertrauen aufbauen, Autorität werden und mehr Geschäftspartner aufbauen, als Sie heute noch sich vorstellen können. Glauben Sie mir, in den USA, also im Mutterland des Network Marketing, wird genauso gearbeitet und nicht anders und ich habe vor Jahren angefangen neue Wege zu gehen, weil ich persönlich unter keinen Umständen meine Familie mit irgendwelchen Cremes und Geschäftsmöglichkeiten voll labber. Das hat auch nichts mit Überzeugung zu tun, sondern einfach mit der Tatsache, dass ich Privat und Business strikt trenne. Ich habe diese Regel auch schon mal selbst gebrochen zb im Strom Direktvertrieb und habe es bitter bereut. Ich baue immer kalt und online auf!

Network Marketing Online Tipps: Warum Du bloggen sollst!

In fast jeder Network Marketing Firma in der man einsteigen kann, um ein eigenes Geschäft aufzubauen, wird von der sogenannten „Namensliste“ gesprochen. Das hat auch einen simplen und logischen Hintergrund, der völlig richtig ist, aber eben nicht für mich und viele andere Leute ….und auch jene, die mit der Namensliste arbeiten, gelangen irgendwann an einen Punkt wo andere Quellen angezapft werden müssen.

Die Namensliste ist eine klassische Vorgehensweise deswegen, weil die meisten, die im Network Marketing starten unerfahrene Menschen sind, was Vertrieb, Marketing, Akquise usw angeht. Es ist einfacher für alle Beteiligten, wenn dann der neue Networker im WARMEN statt im KALTEN Markt beginnen zu arbeiten.

Warmer Markt: Menschen die man persönlich kennt und in irgendeiner Form in Beziehung zu ihnen steht. Das können ganz nahe und enge Beziehungen sein wie zb die eigenen Eltern und Geschwister, aber auch der Kiosk Mann oder Bäckerei Verkäuferin, die man täglich sieht und spricht.

Kalter Markt: Menschen, die man weder persönlich noch über Dritte kennt. Menschen, die man täglich irgendwo antreffen kann zb in der Bahn, im Stamm Cafe, im ALDI, im Kino, im Sportstudio usw usw Im kalten Markt arbeiten zb D2D Vertriebler, also Verkäufer, die von Tür zu Tür laufen und ihre Dienstleistungen und/oder Produkte an fremde Menschen verkaufen.

Sie erkennen ganz schnell, dass der warme Markt der deutlich einfachere Markt ist, der jedoch irgendwann erschöpft ist ODER für viele Menschen einfach nicht in Frage kommt, weil sie es nicht wollen und ich finde sowas sollte von den Uplines und den Firmen respektiert werden, solange alternative Wege existieren.

Der Königsweg ist das Internet, denn nirgends kann ich so viele Menschen erreichen und mich ihnen präsentieren wie im Internet. Allerdings ist das ein Königsweg, der erstmal erlernt werden muss. Die Zeiten sind vorbei, in denen jeder Hans und Kunz mit dem Internet reich werden konnte ohne den Hauch von ahnung zu haben. Heute muss man wissen was wie zu tun ist!

Network Marketing Online Tipps >>>>> Bloggen mit WordPress als Networker , Vertriebler, Makler & Co

WordPress ist meine Empfehlung Nummer 1 zum bloggen, für generell eigene Webseiten, für Online Shops und auch für Portale zb Jobportale etc. WordPress ist eine sogenannte CMS (Content Management System) und nicht nur ein einfaches Blogging Werkzeug. Was ein CMS genau ist und weshalb das wichtig ist, kannst Du in einem meiner Videos sehen. WordPress ist sehr einfach zu verstehen, wenn man sich einmal rein gefuchst hat, es ist ein sehr mächtiges Werkzeug und kann anhand von kleinen Zusatzprogrammen (Plugins) in verschiedenste Richtungen erweitert werden zb kannst Du mit wenigen Mausklicks PayPal einbinden und so Dienstleistungen, Artikel, Wissen, Produkte usw verkaufen, direkt auf Deinem Blog. Hier ein Lernvideo von mir wo Du es sehen kannst.
Am besten abonnieren Sie direkt meinen YouTube Kanal und bleiben mit mir verbunden, denn es wird demnächst wieder viele neue Videos geben, die Ihnen wie gewohnt deutlichen Mehrwert liefern werden.

=====>>> Wir erstellen auch Business Blogs für Networker, Makler, Berater, Coaches & alle Unternehmen

Überlegen Sie sich als Networker welches Thema Sie behandeln wollen auf Ihrem Blog, welche Menschen Sie erreichen wollen und was Ihr genauer Fokus ist.

Beispiel: Sie sind Networker in einem Unternehmen, dass Diät Produkte verkauft. Und Sie wollen Neukunden gewinnen für Ihre Produkte. Denn Sie wissen, dass überzeugte Stammkunden zu den besten Geschäftspartner werden können.

Network Marketing Online Tipps : Bloggen Sie zu festen Themen (Problemen) und bieten eine Lösung an

Das Problem vieler Menschen ist Übergewicht und es gibt Tausende Menschen, die im Internet jeden Tag nach Informationen suchen, nach Hilfsmittelchen suchen, nach Rezepten, nach Diät Produkten, nach Meinungen anderer Kunden usw usw

Nutzen Sie Ihren Blog, um genau diese Themen aufzugreifen zb bieten Sie wöchentlich gesunde Rezepte, die auf Ihren Produkten basieren . Rezepte für gesundes Abnehmen sind gefragt. Behandeln Sie auch Themen, die weh tun wie zb Jo Jo Effekt und bieten Sie entsprechende Lösungen an.

Bieten Sie auch einen kleinen zb 10-seitigen Report an. Ein kleines schickes Buch bzw Ebook, dass Ihre Leser bekommen können , wenn sie sich in Ihren Email Verteiler eintragen. Der Report muss sehr, sehr hochwertig sein. Also die Informationen müssen so extrem stark sein, dass man dieses Ebook problemlos für 20,30 Euro verkaufen könnte. Denken Sie daran, dass Sie ab dieser Phase nur über Qualität gewinnen …

Ich gehe in diesem Beitrag nicht auf technische Punkte ein wie zb ein Blog erstellt wird, wie ein Email Formilar eingebunden wird etc.weil das den Rahmen sprengen würde. Außerdem bin ich davon überzeugt, dass ein Networker solche Dinge abgeben sollte an Profis und seine wertvolle Zeit mit Kontakten verbringen sollte. In zukünftigen Artikeln jedoch werde ich seperat auf diese Dinge eingehen. Bis dahin finden Sie auf meinem YouTube Kanal eine Videoserie zum Thema WIE SIE WORDPRESS BLOGS ERSTELLEN.

Ihre Themen sollten Sie sehr genau aussuchen und holen Sie sich dazu Ideen zb aus angesagten Magazinen, Hochglanz Broschüren, angesagte Blogs, YouTube Kanäle usw und schauen Sie welche Themen besonders große Beachtung finden. Natürlich müssen es immer Themen sein, die einen Bezug zu Ihren Produkten haben. Denn es geht darum Ihre Leser zu filtern.

Und stellen Sie sich das ganze auch ruhig wie einen Trichter vor. Ganz oben kommen alle rein, und Sie müssen Schritt für Schritt Ihre Besucher so durch den Filter jagen, dass am Ende Ihre Kunden, Interessenten und Anhänger übrig bleiben und Sie nun Ihren Fokus auf diese richten können.

Wenn Sie von anfang an auch eine eigene Liste , also Email Verteiler aufbauen, dann werden Sie langfristig keine Kontakt Probleme haben für Ihr Network Marketing Business.

Network Marketing Online Tipps: Blogs machen Sie bekannter, glaubwürdiger und präsenter 

Als Blogger werden Sie bekannter und das ist sehr gut, denn je bekannter Sie im Internet sind, umso glaubwürdiger werden Sie und präsenter beim zukünftigen Kunden und Interessenten. Sie können sich kaum vorstellen wie oft ich mich wunder was für Menschen mich plötzlich kontaktieren und mir sagen, dass sie mich schon länger beobachten und gerne meinen Rat möchten.

Als Networker, der in einem Mensch zu Mensch Geschäft tätig ist, müssen Sie raus aus der Anonymität. Zeigen Sie sich der Welt, zeigen Sie sich Ihrer Zielgruppe, spezialisieren Sie sich auf bestimmte Bereiche, die Ihr Unternehmen behandelt mit den entsprechenden Produkten und/oder Dienstleistungen. Bloggen Sie am Anfang so häufig wie möglich und nach 1,2 Monaten bringen Sie einen Rhytmus rein von zb 1 bis 2 mal pro Woche .

Network Marketing Online Tipps: Seien Sie keinesfalls penetrant und spammig

Sie sollen Ihren Lesern Mehrwert bieten in Form von guten Ratschlägen und Probleme so gut wie möglich lösen. Jedoch bedeutet es keinesfalls, dass Sie in Ihren Beiträgen Ihre Produkte als das Wundermittel anpreisen und auch soll sich der Blog NICHT um das Geschäft drehen. Natürlich ist das Geschäft der Hauptgrund für das Starten Ihres Blogs, aber das dürfen Sie nicht so raus hauen und damit gleich die Fahne hissen.

Ganz langsam und dezent vorgehen. Es reicht vollkommen, wenn Sie es am Rande erwähnen oder zu weiteren Informationen verlinken usw

Spammige Artikel mögen weder ernsthafte Menschen noch die Suchmaschine selbst. Spammige Beiträge sind jene, die quasi nur eine Werbebotschaft haben.

Network Marketing Online Tipps : Branden mit Ihrem Blog

Mit Ihrem eigenen Blog branden Sie sich ungemein. Sie können sich selbst wie ein Rockstar promoten und das ist gerade in einem Geschäft wie Network wichtig, denn hier zählt wer viele Leute kennt und das einen so viele Leute wie nur möglich einen kennen.

Branden bedeutet das Sie selbst zu einer eigenen kleinen Marke werden, daher erlauben Sie es nicht Ihrer Partner Firma, dass sie zu weit in den Vordergrund rückt, weil Sie selbst Ihre eigene Firma sind als selbständiger Networker. Ihr Team, Ihre Kunden und Interessenten sollen IHNEN, IHRER Persönlichkeit, IHREM Image und IHREM Vorbild folgen und nicht  Ihrer Partnerfirma oder irgendeinem aus Ihrer Upline.

Dafür müssen Sie lernen präsenter zu sein in den Gedanken der Menschen, die wichtig für Ihr Business sind und wie gesagt; es gibt nichts beständigeres im Internet als Blogs. Bloggen Sie sich in die Herzen Ihrer Kunden und Interessenten….

Network Marketing Online Tipps

Network Marketing Online Tipps

Haben Sie Fragen zum Artikel ? Anregungen oder Ideen ? Schreiben Sie mir Ihre Fragen als Kommentar ….individuelle Anfragen wie Coaching, Beratung oder Dienstleistungen wie Blogs richten Sie bitte direkt über das Formular.

Lass uns sprechen! Stell mir Deine Fragen