Online Neukunden Systeme für Unternehmer

Ich helfe Dir Dein Unternehmen im Internet richtig zu positionieren und zeige Dir Schritt für Schritt Systeme, um Umsatz zu generieren oder Du lässt es für Dich machen von uns. Unverbindlich Fragen stellen per WhatsApp (+49) 0151/66431926

Mobiles Marketing: Wie Sie als Chef Ihren Selbstmord planen

Mobiles Marketing und ‚wie Sie als Chef Ihren Selbstmord planen‘ ? Viele meiner Leser/innen werden jetzt wahrscheinlich auf den ersten Blick sich denken, dass es um mich geschehen ist und wahrscheinlich den Verstand verloren habe. Allerdings ist es mein voller Ernst, wenn ich mobiles marketing und Selbstmord in einem Atemzug nenne, denn ich kann mich noch sehr gut erinnern, als ich vor vielen Jahren anfing über das Thema Neckermann Versandhandel, Otto Versand, Quelle, Karstadt und Thalia in Verbindung mit modernem, gelockertem E-commerce.

All diese Unternehmen haben damals hochmütig sich gescheut ihre fest eingefahrene Schiene zu verlassen, und das wurde eiskalt von einem Herrn Namens Jeff Bezos bestraft. Jeff Bezos ist der Gründer und Lenker von Amazon, und die Rede ist nicht vom brasilianischen Dschungel Fluss, sondern von einem damaligen Start Up, dass die deutschen Größen wie Neckermann vom Markt gefegt hat. Glanz und klanglos wurden Hochmut und Arroganz bestraft und tausende deutsche Arbeitsplätze gehörten von da an der Geschichte.
Gleiches droht aktuell dem deutschen Mittelstand und den deutschen kleinen Unternehmen. Auch hier werden globale Größen, aber auch raffinierte amerikanische Startup Companys ihnen die Butter vom Brot nehmen, ohne das sie es merken, und wenn Sie es bemerken, werden Sie sich höchstwahrscheinlich inmitten einer langen Schlange wiederfinden im Jobcenter. Wenn auch Sie unternehmerischen Selbstmord begehen wollen, brauchen Sie nicht mehr weiter zu lesen. Der Rest ist ab hier goldrichtig.

 

Mobiles Marketing: 80% der kleinen und mittelständischen Firmen begehen (unternehmerischen) Selbstmord

Es spielt keine Rolle, ob Sie Inhaber eines Fitness Studios in Duisburg sind, Restaurant Chef in einer Weltmetropole wie Berlin oder ein Maler Betrieb im beschaulichen Rosenheim. Glauben Sie mir, Sie werden damit eiskalt und brutal auf die Nase fallen, wenn Sie so naiv sind und sich damit trösten, dass solche Dinge wie Webseiten, Blogs, YouTube und eben auch mobiles marketing nur etwas für Konzerne wie Amazon und Zalando sind.

Vergessen Sie niemals, dass Amazon, Ebay, Zalando und so weiter in irgendwelchen schimmeligen Studenten Buden und stinkenden Garagen entstanden sind und genau ihr Gespür für Dinge, die die Leute (Kunden) im HIER und HEUTE wollen, hat sie so groß gemacht.

Mobiles Marketing: Apps für Ihr Unternehmen bei uns bestellen

Mobiles Marketing: Apps für Ihr Unternehmen bei uns bestellen

Und wenn ein Internet Riese wie Google seine eigenen Angebote so optimiert hat, dass sie mobile ready sind, also bereit für den großen Ansturm der Leute, die fast nur noch über Smartphones und Tablets online gehen, dann sollte es ein kleines Unternehmen in Duisburg, Düsseldorf oder eben Rosenheim erst recht tun, denn schließlich sind sie es, die die aller ersten Ansprechpartner und Anlaufstellen sind rundum mobiles marketing bzw mobiles internet und via App Nutzung.

 

Warum haben Sie als „kleines“ Fitness Studio sogar mehr Nutzen, als ein Riese wie Amazon ?

 

Versetzen Sie sich jetzt einfach mal in Ihre eigene Situation. Sie sind vielleicht Selbständig oder Chef einer mittelständischen Firma und sind beruflich/geschäftlich in einer für Sie fremden Stadt unterwegs. Nach einer anstrengenden langen Autobahnstrecke kommen Sie meinetwegen in Hamburg an. Sie haben sich noch nicht um eine Übernachtung gekümmert und haben riesen Hunger. Was tun Sie als Besitzer /in eines Smartphones ? Nutzen Sie das mobile Internet, eine entsprechende App oder halten Sie an jeder Ecke und Ampel an, um lauthals jemanden zuzurufen „Können Sie mir sagen wo hier das nächste Restaurant ist ?“

Mobiles Marketing: Apps für Ihr Unternehmen bei uns bestellen

Mobiles Marketing: Apps für Ihr Unternehmen bei uns bestellen

Jeder, der ein solches Endgerät hat würde diese Möglichkeiten auch nutzen und das tun immer mehr Menschen, spätestens nachdem sie diese bequemen Vorzüge für sich entdeckt haben.

Sie finden ein passendes Restaurant über Google Places und werden direkt über eine Verlinkung auf die Restaurant Webseite geleitet, die natürlich mobile optimiert ist und ein einziger Klick genügt auf den „grünen Hörer“, und Sie werden bequem mit dem Restaurant telefonisch verbunden, denn Sie wollen sich ankündigen und vorher schon was leckeres bestellen, denn die Speisekarte war ebenfalls online und optimiert für’s lesen auf Smartphones.

Nach Ihrer leckeren Mahlzeit, zücken Sie wieder das Smartphone, klicken sich in Ihre HRS App ein, und checken ab welche passenden Hotels um das Restaurant herum verfügbar sind. Sie werden fündig und mir nur einem einzigen Klick haben Sie Ihr Zimmer gebucht und es gab sogar dazu einen Coupon, mit dem Sie das benachbarte Spa aufsuchen können zu einem tollen 50% Rabatt für Hotel Gäste.

Sie bemerken, dass Sie noch tanken müssen und öffnen mit einem klick Ihre Tank-App, denn diese zeigt Ihnen welche Tanke in der Nähe am günstigsten ist.

Herzlich Willkommen im Mobile Zeitalter!

Lokales Internet Marketing, mobiles Marketing und App Marketing wird immer kleine und mittelständischen Unternehmen einen viel höheren Nutzen bringen, als globalen Konzernen. Denn wer sein Handy zückt sucht in der Regel immer etwas in der Nähe.

Amazon und Google bieten lokale Dienstleistungen an und werden die Sieben Schläfer mit einem Tyson K.O vom Markt kicken

 

Die Gefahr naht und rückt immer näher. 80% der deutschen Unternehmen haben keine Webseite, die für mobile Endgeräte optimiert sind, geschweige denn eine vernünftig funktionierende App.

Die Big Player Amazon und Google haben in den USA längst neue Angebote im Test, die selbstverständlich auch nach Europa und somit Deutschland kommen werden. Es werden hier lokale Dienste angeboten , lokale Produkte usw und wenn auch in diesen Bereich eingerückt wird, dann kann ich nur dem deutschen Unternehmertum sagen: Ruhe in Frieden. Selbstmord erfolgreich!
Noch keine eigene App ? Nehmen Sie am besten heute noch Kontakt mit meinem Team auf. Erstberatung ist kostenfrei und unverbindlich. Hier geht’s zum Kontaktformular. Klicken!

Verschiedene Quellen deutscher Medien:
RP Online titelt: Deutsche Anbieter haben keine Angst vor Google! Wettstreit um lokale Dienstleistungen. (Anklicken)

Business Chip.de titelt: Handwerker von Amazon -Amazon House Service startet (Anklicken)

WIWO.de titelt: 50 Tausend Läden in Gefahr (Anlicken)

1 comment for “Mobiles Marketing: Wie Sie als Chef Ihren Selbstmord planen

Lass uns sprechen! Stell mir Deine Fragen