Online Neukunden Systeme für Unternehmer

Ich helfe Dir Dein Unternehmen im Internet richtig zu positionieren und zeige Dir Schritt für Schritt Systeme, um Umsatz zu generieren oder Du lässt es für Dich machen von uns. Unverbindlich Fragen stellen per WhatsApp (+49) 0151/66431926

Kundenakquise für Selbstständige und Freiberufler

Kundenakquise für Selbstständige und Freiberufler im Internet ist in Deutschland eine ziemlich schwierige Geburt. Kunden halten sich im Internet auf und wollen auch im Internet alle erforderlichen Informationen bekommen, um eine Kaufentscheidung zu treffen. Das erste was viele Unternehmer machen sind Visitenkarten, Flyer und eine Homepage. Damit ist das Thema Marketing zur Kundenakquise auch schon abgedeckt – und die Überraschung am Ende des Geschäftsjahres ist ganz groß.

Selbständige und Freiberufler werben klassisch in einer digitalen Zeit und das ist genauso erfolgversprechend, als wenn ThyssenKrupp in der Jugendzeitung Bravo für Treppenlifte werben würde. Eine Erhebung erbrachte 2010 die Erkenntnis, dass kleine und mittelständische Unternehmer zwischen 1000€ und 5000€ jährlich für Werbung ausgeben. Der Großteil dieser Summe geht immer noch in Outbound Marketing und klassische Werbung wie Print. Eine Maßnahme, die ebenso effektiv ist, als würde Berlusconi bei der Italien Wahl auf Stimmenfang gehen. Nämlich gleich Zero.

Kundenakquise für Selbstständige und Freiberufler im Internet

 

Umsätze brechen in Deutschland nicht deswegen bei den Unternehmern ein, weil es eine Krise gibt. An dieses Märchen glaube ich lange nicht mehr, denn wenn es wirklich so wäre, dann was machen die ganzen amerikanischen Unternehmen hier ? Und warum gibt es Unternehmer, die aus dem Wohnzimmer heraus mehr Aufträge und Neukunden gewinnen, als manche Unternehmen samt Mitarbeiterstab ?
Wieso verdienen Unternehmer im Energievertrieb kaum Geld während Check24 mit einer Webseite über 330 Millionen Euro umsetzt ? Wieso schließen deutsche Unternehmer ihre Pforten während Amazon in exakt selbigen Branchen über 2 Milliarden Netto Gewinn generiert?

Kunden wandern ab, ist die Antwort. Die Globalisierung hat nicht nur den Vorteil, dass deutsche Unternehmer im Ausland Geschäfte machen können, sondern auch die logische Konsequenz, dass ausländische Firmen hier bei uns Geschäfte machen.

Ausländische Unternehmer wie Jeff Bezos, Tim Cook, Elon Musk, Richard Branson, Mark Zuckerberg usw. haben innerhalb weniger Jahre mehr Menschen begeistert, als manche Unternehmen es in Deutschland in 100 Jahren nicht geschafft haben.

Das Automobil wird niemals das Pferd ersetzen. Es ist lediglich eine vorübergehende Modeerscheinung. Kaiser Wilhelm II, letzter deutscher Kaiser, abgedankt 1918.

Kundenakquise für Selbstständige und Freiberufler beginnt im Internet und sonst nirgends. Kunden halten sich in den virtuellen Weiten des Internets auf und dort treffen sie auch zum großen Teil Entscheidungen. Kaufentscheidungen. Wer erfolgreich in der Kundenakquise sein will als Unternehmer muss präsent sein mit einem eigenen Blog. Die neue Marketingzentrale für Selbständige und Freiberufler ist ein eigener Blog, mit einem eigenen Content Marketing Plan und müssen sich spezialisieren auf etwas bestimmtes. Wir leben in einer Zeit der Spezialisierung. Ein Fliesenleger spezialisiert sich auf das was Kunden haben wollen und wofür sie bereit sind gutes Geld zu zahlen.
Erst danach kommen Maßnahmen wie Google Adwords Werbung oder Facebook Bezahlwerbung bzw PPC Werbung.

Kundenakquise für Selbstständige und Freiberufler im Internet ist viel zu teuer

 

In einer Studie der Gfk und Telegate hat vor etlichen Jahren gezeigt, dass unter den befragten Unternehmern rund 48% ihr Werbebudget für gedruckte Branchenbücher ausgeben und 40% für Zeitungsannoncen.

 

Wie viele Menschen wird es noch geben, die nach einem gedruckten Branchenbuch greifen, um einen Rechtsanwalt, einen Zahnarzt oder Metzger zu suchen? Die Leute googeln!

 

Zeitungswerbung, Flyer oder Einwurfpost landet im Altpapier oder wird zweckentfremdet zb zum Auslegen beim renovieren oder zum basteln mit den Kindern. Pizzeria Flyer und Restaurant Werbung landet in tausende Treppenhäuser und landet oftmals ungelesen im Müll.
Das Argument das Kundenakquise für Selbständige und Freiberufler im Internet zu teuer sei ist ein Märchen. Nichts ist teurer für Unternehmer, als eine Werbung, die kaum bis keinen Rücklauf hat.
Soziale Netzwerke wie Facebook, LinkedIn, Youtube oder Pinterest sind sehr gute Neukunden Lieferanten für gerade kleine und mittelständische Unternehmen, Selbständige und Freiberufler. Soziale Netzwerke sind aber trotzdem keine Werbeplattform. Im Gegenteil! Werbung ist verpönt in sozialen Netzwerken und wirkt störend.

Kundenakquise funktioniert heutzutage am besten mit indirekter Werbung. Indirekte Werbung ? Was ist das ? Damit meine ich Inbound Marketing Strategien zb Blogs und Video Inhalte.

Content sells!
Dr Oetker hat das früh erkannt und hat damals schon Rezepte auf der Rückseite seiner Produkte anbringen lassen zb auf Backpulver Päckchen. Ein absoluter Kaufreiz. Ich werde gleich konkrete Beispiele anführen für Selbständige und Freiberufler bzw kleine und mittelständische Unternehmer.

Soziale Netzwerke sind keine Werbeplattform. Wer hier wirbt, fliegt raus (aus dem Blickwinkel des potentiellen Kunden)

25 Prozent der KMUs setzen Werbebriefe ein in ihrem Marketing Mix. Dieser hat schließlich den einen Zweck: Kundenakquise ! Das Geld kann guten Gewissens eingespart werden. Wer liest noch Werbebriefe ? Ich sehe es bei mir selbst und in meinem Umfeld. Solche Dinge landen im Müll und wenn da drauf steht “Vertraulich an den Chef” oder ähnliches und entdecke dann einen simplen Werbebrief, dann fühle ich mich betrogen und da ich täglich viele verschiedene Menschen treffe und mich viel austausche mit anderen, weiß ich das es anderen auch so ergeht.



Informative Youtube Videos können kostenfrei in der zweitgrößten Suchmaschine nach Google hochgeladen werden und die können mehr Menschen begeistern und bewegen, als teure Werbekampagnen.

Mit einer schlichten Smartphone Kamera in der Hand bzw mit Selfie Stick, einem Gang durch den Betrieb, paar Gespräche mit den Mitarbeitern und das ganze als Video auf YouTube hat mehr Effektivität, als jeder Werbebrief.

 

26% Business und 70% Privat sind die Realität des deutschen Mittelstands

In der oben bereits erwähnten Studie/, Erhebung sind 70 Prozent der befragten Unternehmer privat unterwegs auf sozialen Netzwerken wie Facebook und LinkedIn. Und 26% der befragten Unternehmer nutzen soziale Netzwerke auch geschäftlich. Welch krasse Verschwendung an Ressourcen, die Unternehmern zur Verfügung stehen.
Wie zufrieden könnten Deine Kunden sein, wenn Du Twitter als Real Time Support nutzen würdest? Anstatt dämliche Hotlines, die Kunden meistens nur verärgern, könnte so ein Twitter Kundensupport für steigende Aktien in der Gunst der Kunden sorgen.

 

Kundenakquise für Handwerker im Internet

Die alten Handwerker Generationen haben ihre Aufträge noch klassisch generiert zb über Mundpropaganda oder über Zeitungswerbung. Im hier und jetzt googeln die Leute nach Handwerkern. Und es geht lange nicht mehr nur um eine Adresse und Telefonnummer. Kunden wollen vorher soviel wie möglich an Input bekommen. Das Risiko einen schlechten Handwerker zu beauftragen soll minimiert werden. Heute entscheiden Kunden und lassen sich nichts mehr aufquatschen.
Natürlich gibt es Handwerker, die erfolgreich dank Kundenakquise im Internet sind. Aber das ist eher ein kleiner Anteil. Und dann gibt es viel mehr Handwerker, die sogenannte Handwerker Plattformen nutzen und dies ist dann ihre Strategie der Kundenakquise. Das sind Plattformen, die Handwerker und Auftraggeber zusammen bringen.
Die Handwerker müssen für diese Portale oftmals monatliche Gebühren zahlen plus Provision, die sich am Auftragsvolumen orientiert. Ich persönlich halte nichts von derartigen Plattformen. Es wird auf Kosten des Unternehmers ein dickes Geschäft gemacht, aber das Risiko trägt der Handwerker selbst zb das Risiko zu einem Billigpreise Handwerker zu werden, weil manche Plattformen wie eine Auktion laufen. Kunde stellt Auftrag ein und Handwerker können Preise bieten. Je nachdem wie nötig es ein Betrieb hat, kann das Spiel bis zur Selbstvernichtung gehen.
Ein Handwerker wie zb ein Schreiner sollte seine Energie und sein Budget lieber in ein kleines Youtube Studio anlegen. Jeden Tag ein kleiner Video Bericht von der Baustelle oder Werkstatt. Der Schreiner zeigt wie Schränke selbst gebaut werden können oder wie man Laminat als Laie legt. Über diesen Video Content erreichst Du viele Menschen, weil solche Themen gerne gesehen sind beim Konsumenten. Was glaubst Du wie erfolgreich manche TV Handwerker sind ? Weil die Leute, die das sehen auch mal eine Baustelle haben können oder etwas repariert haben wollen. Oder glaubst Du ernsthaft das jetzt alle Restaurants Pleite gehen, nur weil Kochshows so beliebt sind ? Im Gegenteil!

 

Kundenakquise für Fotografen im Internet

Fotografie ist eine Kunst für sich. Wie wäre es mit einem digitalen Kurs ? Es gibt genügend Menschen, die gerne selbst fotografieren wollen. Du kannst auf YouTube per Live Hangout einen Workshop abhalten zb jeden Monat ein Workshop. Die Hangouts sind später auch als Video verfügbar und kann weiter genutzt werden als Content. Die Workshops kannst Du verkaufen oder als Einstieg nutzen, um Dir eine größer werdende E-Mail Liste aufzubauen und über diese E-Mail Verteiler Geschichte verdienst Du auch dann Geld , wenn mal die Auftragslage mau ist.

Kundenakquise für Einzelhändler im Internet

Einzelhandel ist längst nicht mehr nur Produkte verkaufen. Wer so denkt wird scheitern! Egal wie groß die Firma jetzt noch ist. Einzelhändler müssen sich neu erfinden und sich neu positionieren mit einer richtigen Kundenservice Qualität und mit Dienstleistungen.
Warte doch nicht bis Amazon die Ware ausliefert, sondern liefer selbst aus. Gib Deinen Kunden die Möglichkeit online zu bestellen, via App oder telefonisch. Und lass die Ware wie eine Pizza ausliefern. Die Produkte teurer machen wäre allerdings ein Schuss ins eigene Knie.
Das ganze machst Du bekannt mit einer eigenen Big Brother Show. Lass die Kameras bei der Arbeit laufen und verkauft Euch so über eure Geschichten, die ihr täglich erlebt. Das bewirbt ihr in Eurem Umkreis zb Duisburg plus 5 , Kilometer um Duisburg.

Kundenakquise für Selbständige und Freiberufler

Beispiel für Versicherungsmakler im Internet

Versicherungen und ihre Verkäufer haben oft einen schlechten Stand bei Kunden und das ist leider berechtigt, weil viel Unfug passiert ist. Und genau das ist die Chance von ehrlichen Versicherungsmakler. Spezialisten sind jetzt gefragt daher fokussiere Dich auf eine Sparte, falls Du querbeet alles verkaufst was Deine Versicherung anbietet oder was viel schlimmer wäre: Du verkaufst ausschließlich jene Versicherung, die die höchste Provision abwirft.
Das ist nicht nur schlimm, sondern nicht das Verhalten der Gewinner und ehrbaren Kaufleute. Jene, die ein sauberes Business aufbauen, setzen hier.
Über eine eigens entwickelte Content Marketing Strategie bietest Du Live Streaming Beratungen über Facebook an. Du bietest Deinen Facebook Followern zb jede Woche ein zwei Stunden Programm an. Sie dürfen Dir Fragen stellen zu Versicherungen, zu allgemeinen Geschäftsbedingungen usw. Du musst ein Freund Deiner Kunden werden.
Parallel dazu gründest Du auf YouTube Dein eigenes Versicherung TV an und der gesamte Content wird zentral auf Deinem Blog konzentriert und gepusht.
Wenn Du diese Strategie gewissenhaft befolgst, dann wirst Du über die folgenden Monate so eine große E-Mail Liste aufbauen, dass Du so viel Leads haben wirst, dass Du locker nur online arbeiten kannst: Freiheit pur!

Fazit:
Kunden suchen online und Unternehmer werben offline kann unmöglich funktionieren.

 

 

Gefällt Dir mein Blogartikel? Hilf mir mehr Menschen zu erreichen und hinterlasse mir ein Daumen nach oben bzw teile den Beitrag mit Deinen Socialmedia Freunden…

 

Fragen zum Thema? Stell mir all Deine Fragen zum Thema als Kommentar. Ich antworte Dir zeitnah auf Deine Fragen.

 

Du hast individuelle Fragen? Dann schick mir Deine Frage als Video per Facebook (teile das Video auf meine Pinnwand) oder per Snapchat. Ich antworte Dir zeitnah per Video.

 

Du suchst einen Unternehmercoach für Online Marketing? Oder willst eine Dienstleistung in Auftrag geben ? Kontaktiere mich über das Kontaktformular

 

 

Lass uns sprechen! Stell mir Deine Fragen