Begehrt wie nie ist das neue Apple Iphone 4s. Obwohl die Fachwelt und AppleFans das heiß ersehnte iPhone 5 ausblieb und Apple „nur“ das bestehende iPhone 4 überarbeitet und ein „S“ spendiert hat, gingen bei Apple in den ersten 24 Stunden mehr als eine Million Vorbestellungen ein – das übertrifft den Run auf das iPhone 4 mit 600.000 Kaufinteressenten am ersten Tag bei Weitem. In Deutschland war der Ansturm so groß, dass sogar die Deutsche Telekom ihre Kunden bereits auf Verzögerungen einstimmen mussten. Äußerlich hat sich das Iphone 4s zu seinem Vorgänger jedoch nicht viel verändert. Aber warum sollte man ein so vorbildlich verarbeitetes und von den Kunden gern angenommenes Design nach nur einem Jahr von Grund auf erneuern. Außerdem hat sich das  Iphone 4s technisch weiterentwickelt, sowohl bei Hardware als auch bei Software. 

Knapp ein halbes Jahr ist es jetzt her wo das neue Iphone 4s auf den Markt gekommen ist. Können Sie sich noch an diese Bilder erinnern:

Schnellerer Prozessor für das Iphone 4s

Wie beim Modellwechsel vom 3G auf das 3GS steht das „S“ beim iPhone 4S für zusätzliche Geschwindigkeit.
Das neue iPhone 4 s arbeitet mit einem leicht modifizierten Apple-A5-Prozessor mit zwei Kernen. Dieser Prozessor ist also ein Dual-Core-Modell und war bereits im iPad2 im Einsatz.
Diese beide Chipsätze sorgen dafür, dass die Benutzeroberfläche flüssig und gänzlich ohne Ruckler oder Denkpausen ihre Arbeit verrichtet. Dadurch ergibt sich bis zu zweimal mehr Leistung und bis zu sieben mal schnellere Grafikleistung.

Quelle:Youtube/ focusonline channel

 

Assistent-Siri – Iphone 4s –
Bei der offiziellen Vorstellung des iPhone 4S Anfang Oktober drehte sich fast alles um den neuen Spracherkennungsdienst Siri. Die Anwendung ist vergleichbar mit einem persönlichen Assistenten, der Nachrichten verfasst, Termine anlegt oder Auskunft über das Wetter einholt. Dazu erteilen Sie Siri per Spracheingabe Befehle. Ein langer Druck auf den Homebutton oder ein ans Ohr gehaltene iPhone 4S aktiviert Siri. Die Software sendet Ihre Spracheingabe zur Analyse an den Apple-Server und antwortet auf Wunsch auch direkt per Sprachausgabe.  Im Test funktioniert dies allerdings für englische Anfragen deutlich besser als für deutsche. Auf Fragen wie „wie viele Einwohner hat Berlin“ oder „wie viel ist 10 mal 10“ präsentiert das iPhone nur dann eine Antwort, wenn sie auf Englisch gestellt werden. Bislang funktioniert Siri in Deutschland eher schlecht als recht. Das liegt vor allem daran, dass die Datenbank von Wolfram Alpha, auf die Siri zugreift, nur wenige deutsche Einträge besitzt
Jedoch ist die Technik hochspannend, doch die deutsche Spracherkennung ist noch verbesserungsfähig. Daher schauen wir gespannt auf die nächsten Updates die uns Apple anbietet.
Kamera 8 megapixel und Video in Full HD 1.080p – Iphone 4s –
Das Iphone 4 s ist mit einer 8 megapixel Kamera ausgestattet, hat damit 60 % mehr Pixel als die Kamera des iPhone 4. Durch die hohen Pixel nimmt man mehr Licht auf und bei jeden Bild erkennt man deutlich den Unterschied bei Auflösung und Details. Das Objektiv steuert das einfallende Licht, damit das gesamte Bild noch schärfer ist. Außerdem kann man Fotos bearbeiten wie z.B. rote Augen entfernen und es gibt eine Gesichtserkennung für das optimale Porträtfoto.
Da das Innere des Iphone 4s komplett überarbeitet wurde gelingen einen jetzt sogar Aufnahmen in Full HD (1920×1080 Pixel). Ein neu integrierter Bildstabilisator soll verwackelte Aufnahmen beim Full-HD-Camcorder (1.080p) ausgleichen. Dieses Handy ist ein sehr schönes Spielzeug, man kann seine bearbeiteten Fotos bzw. Videos ganz einfach teilen und andere teilhaben lassen.

iOS 5
Mit dem neuen Betriebssystem iOS 5 kommt eine neue Software aufs das iPhone 4s. So steht den iPhone-Nutzern mit der iCloud ihre persönliche Datenwolke zur Verfügung. Dort können Sie unter anderem Dokumente, Kontakte, Bilder und Erinnerungen sicher ablegen. Eine kabelgebundene Synchronisation via iTunes gehört somit ab sofort der Vergangenheit an. Auch Backups führen Sie ab sofort über iCloud aus.Ein weiteres cooles Feature ist der iMessenger, mit dem Sie übers Internet kostenlos Nachrichten an andere iOS-5-Nutzer verschicken. Sie als Nutzer müssen sich um nichts kümmern, im Test erkannte unser iPhone 4S automatisch, ob der Empfänger ein iOS-5-Gerät benutzt und eine iMessage erhalten kann, oder ob eine SMS geschickt werden muss.
So jetzt seit ihr dran, es gibt doch bestimmt noch Sachen die euch auch noch aufgefallen sind!

 

 


There are currently no comments.

Lass uns sprechen! Stell mir Deine Fragen