Online Neukunden Systeme für Unternehmer

Ich helfe Dir Dein Unternehmen im Internet richtig zu positionieren und zeige Dir Schritt für Schritt Systeme, um Umsatz zu generieren oder Du lässt es für Dich machen von uns. Unverbindlich Fragen stellen per WhatsApp (+49) 0151/66431926

Google+ für kleine Unternehmen: So vermarkten Sie Ihr Geschäft auf Google Plus

Google+ ist eine ideale Mischung aus Facebook, dass sich eher an private Nutzer richtet und LinkedIN, einem Business Netzwerk, dass ähnlich wie XING seinen Fokus auf Unternehmer hat. Allerdings haben im geschäftlichen Sinne die sozialen Netzwerke Facebook und Twitter große Nachteile für kleine Unternehmen, die sich jetzt mit dem relativ neuen Netzwerk von Google kompensieren lassen. Es ist wichtig, dass Sie auch als Kleinunternehmer und lokaler Einzelhändler Schritt halten mit der Entwicklung des Social Media Marketing, sonst würde es mir ehrlich leid tun, um Ihre geschäftliche Zukunft. Fakt ist meiner Ansicht nach, dass die meisten Unternehmen einfach den Zahn der Zeit ignorieren, aber diesmal ist es nicht wie beim Handy, Automobil oder der Elektrizität. Diesmal haben wir eine globale Wirtschaft, die es pfiffigen US Unternehmen erlaubt hier Ihre Kunden zu schnappen. Fangen Sie also sofort mit meinen folgenden Tipps.  Erstellen Sie sich eine eigene Google+ Business Page (Firmenseite). Das ist ganz einfach und erfordert keine wissenschaftlichen Referenzen 😉 Ich habe Ihnen ein kurzes Video erstellt, dass Ihnen den ersten Schritt erklärt:
Unable to display content. Adobe Flash is required.

 

 

Wichtige Vorteile für kleine Unternehmen mit Google+ Seiten:

 

  • Im Gegensatz zu Facebook können Sie sehr viel schneller eine Fangemeinde aufbauen, indem Sie den Usern folgen und gesetz der Zahl werden Ihnen entsprechend viele auch folgen, damit vergrößert sich Ihr Kreis
  • Sie sollten alle Informationsfelder ausfüllen und Ihren Kunden alle Informationen leicht zugänglich machen
  • Setzen Sie ebenfalls alle Links zu Ihren Blogs, Facebook Profilen, Twitter, Youtube etc.
  • Erstellen Sie sich auch ein privates Profil als Inhaber/in, damit Sie noch mehr Transparenz zeigen, denn genau diese Geschäftsinhaber /innen werden in Zukunft im Vorteil sein
  • Google+ Seiten werden von der Suchmaschine Google in die Suche integriert, daher bieten Sie regelmäßig einen Mehrwert auf Ihrer G+ Firmenseite und nutzen Sie in Ihren Kommentaren entsprechend wichtige Suchwörter

 

 

Aktivität ist nicht gleich Aktivität

 

Binden Sie all Ihre Mitarbeiter/innen in Google Plus ein. Alle sollen sich ein G+ Profil erstellen und sich aktiv engagieren auf der gemeinsamen Firmenseite. Bieten Sie ehrlichen und nützlichen Mehrwert an. Wichtige Informationen, laden Sie immer Bilder hoch, teilen Sie Videos und berichten stets über aktuelle Ereignisse.

Bieten Sie Ihren Kunden ein Maximum an Transparenz, indem Sie sich und Ihre Mitarbeiter/innen regelmäßig per Kurzvideos ablichten lassen und Einblicke in den Alltag gewähren.

Nutzen Sie auch die Interaktionsmöglichkeiten d.h nicht nur stur posten, sondern auch mal Ihre Kunden nach ihren eigenen Gedanken zu bestimmten Themen fragen und in jedem Fall sollten Sie +1 Bewertungen sammeln, als wären es Goldtaler. Das wirkt sich auf Ihre Seite positiv aus u.a auf den neuen sozialen Suchmaschinen Algoritmus von Google, der in den USA bereits aktiviert wurde.

 

 

Zu Google Plus1 ( + 1) Bewertungen

Diese sind viel mehr als der bekannte blaue „Daumen nach oben“ von Facebook, denn Google bindet diese Bewertungen wie ein echtes Gütesiegel in relevante Suchergebniss-Klassifizierungen. Bedeutet in anderen Worten, dass Sie fleissig wertvolle Inhalte teilen, einen Mehrwert bieten, um als noch „wichtiger“ von Google eingestuft zu werden. Dies wird Ihr Geschäft langfristig beflügeln, wenn man bedenkt das über 70% der Google Suchergebnisse sich auf lokale Suchanfragen bezieht. Bedeutet:“Je wichtiger Sie von Google eingestuft werden, umso höher die Wahrscheinlichkeit, dass Sie bei der Suche nach „Friseur Meyer Duisburg“ weit oben mit Ihrer g+ Firmenseite angezeigt werden.

Wie bereits erwähnt ist diese neue Suchfunktion in den USA unter google(punkt)com bereits aktiv und verändert die Suchmaschinen Strategien, die jetzt sozialer werden und bestmögliche Resultate liefern sollen. Hier sehen Sie ein Beispiel von mir.

Ich werde Ihnen im folgenden kurzen Video zeigen wie sich die neue Suchmaschinen Technik auch auf Ihre Googleplus Firmenseite auswirken kann, wenn Sie meine Tipps und Ratschläge dauerhaft befolgen. Und zwar gehe ich im Video auf die US Amerikanische Version der Suchmaschine www.google(punkt)com und werde nach Informationen suchen, die mit dem Google Keyword Tool zu tun haben suchen. Als Suchbegriff gebe ich „Google Keyword Tool“ ein.

Unable to display content. Adobe Flash is required.

 

 

Verwenden Sie alle G+ Tools (Werkzeuge), die Ihnen geboten werden

 

Ich empfehle Ihnen für bestmögliches networking die Verwendung aller g+ Werkzeuge, denn das macht das soziale Netzwerk des Suchmaschinen Giganten erst so richtig attraktiv. Eines der wichtigsten Werkzeuge sind die sogenannten Kreise. Aktuell wirbt Google auch in einem TV Werbespot mit den „Kreisen“. Im folgenden zeige ich Ihnen auf was es mit den Kreisen auf sich hat und weshalb Sie es nutzen sollten.

 

 

Unable to display content. Adobe Flash is required.

 

 

Nutzen Sie G+ in allen Lagen

Erstellen Sie sich eine individuelle G+ URL, indem Sie sich beispielsweise eine Domain kaufen bei Ihrem Web Hoster, die es ja teilweise bereits für 10€ pro Jahr gibt und leiten Sie auf Ihre G+ Seite um.
Diesen Link lassen Sie sich auf einen schönen Aufkleber bei einer Druckerei produzieren und kleben diesen an Ihre Ladentüre. Gut sichtbar für alle Kunden und bitten Sie auch all Ihre Kunden darum sich dort zu engagieren, indem Sie bestimmte Vorteile anbieten z.b regelmäßige Gutscheine, Rabatt-Aktionen, Gratis Aktionen o.ä

 

Sie werden mittelfristig die positive Veränderung spüren zwischen Ihnen und Ihrer Kundschaft.
Weitere Sticks sollten Sie auch auf Ihre Ladenflyer kleben, auf Katalogen, auf Visitenkarten usw.

Binden Sie G+ auch auf Ihren Blog ein, so daß Ihre Besucher sich entscheiden können Sie in deren Kreise aufzunehmen. Ein Beispiel sehen Sie auch auf meiner Blog-Startseite in der rechten Sidebar.
Wenn Sie einen WordPress Blog benutzen, zu dem ich dringend rate, dann gehen Sie auf „Pluins installieren“ und in die Suchmaske geben Sie „Google Plus WP Plugin“ ein und dann haben Sie es besonders einfach. Wenn Sie keinen WordPress Blog haben, dann finden Sie den Code zum Einbinden auf Ihrer Google+ Firmenseite , wenn Sie auf „Jetzt starten“ klicken unter dem Seiten-Namen in der linken Sidebar.

Fragen dürfen Sie gerne in der Kommentarfunktion stellen!

 

Google Plus Hangout
Geben Sie Ihren Kunden und Interessenten regelmäßig Einblicke ins Tagesgeschehen, indem Sie Hangouts veranstalten. Das ist quasi eine kostenfreie Videoübertragungs-Software. Lassen Sie alle Mitarbeiter/innen mal persönlich vorstellen, welche Aufgaben sie dort erfüllen, ein paar Fakten zum persönlichen Menschen z.b verheiratet, Kinder, Tierlieb etc.

 

 

Viel Erfolg mit Ihrer Google+ Firmenseite und ich freue mich über nette Kommentare, aber auch kritische, Anregungen oder Fragen. Natürlich machen Sie mir eine Freude und zeigen das Ihnen meine Artikel helfen, indem Sie diesen auf Facebook, Twitter oder googleplus teilen.

 

PS: Sie finden alle aktuellen Trainingsvideos auch auf meinem Screencast Server ohne Zugangskennung. Am besten abonnieren Sie meinen Ordner „Unternehmer Basistraining“ und bleiben auf dem aktuellen.
Hier geht es zu allen Videos

1 comment for “Google+ für kleine Unternehmen: So vermarkten Sie Ihr Geschäft auf Google Plus

Lass uns sprechen! Stell mir Deine Fragen