Online Neukunden Systeme für Unternehmer

Ich helfe Dir Dein Unternehmen im Internet richtig zu positionieren und zeige Dir Schritt für Schritt Systeme, um Umsatz zu generieren oder Du lässt es für Dich machen von uns. Unverbindlich Fragen stellen per WhatsApp (+49) 0151/66431926

Google Adwords Werbung richtig schalten und optimieren

Google Adwords Kampagnen oder auch PPC Internet Werbung ist eine von vielen verschiedenen Möglichkeiten im Internet für verschiedene Dinge zu werben wie Produkte und Dienstleistungen. Im folgenden Blogartikel möchte ich auf dieses Thema eingehen und Dir einen Überblick geben.

Google Adwords Kampagnen

 

Google ist im deutschsprachigen Raum der Platzhirsch. Internet Nutzer suchen über die Google Suchmaschine nach Produkten, Dienstleistungen, Unternehmen, Restaurants, Hotels, Handwerker usw

 

Auf fast alles hat Google eine Antwort wie es scheint. Und aus dieser Idee ist natürlich ein Multi Milliarden schweres Business entstanden wie wie alles wissen. Google verdient mit verschiedenen Dingen Geld – Google Adwords ist eine davon und über diese Möglichkeit geht es heute, weil Unternehmer mit Google Werbung viele neue Kunden gewinnen können.

 

Google Adwords Kampagnen sind für die einen ein Goldesel und für viele andere ein Griff ins Klo

 

Am Ende dieses Artikels hast Du zumindest ein Verständnis davon wie Google Adwords funktioniert und wie es auch für Dich funktionieren kann. Natürlich ist Internet Werbung ein sehr umfangreiches Thema und ich vertrete mittlerweile die Position, dass ein Unternehmer soviel wie möglich outsourcen sollte….,aber die Verantwortung für die Ergebnisse bleiben beim Unternehmer, deswegen ist es sehr wichtig zu wissen wie das System PPC Werbung läuft.

 

 

Google Adwords Werbung- Was ist das genau?

 

Google Adwords Werbung sind Werbeanzeigen, die in Suchmaschinen Ergebnissen auftauchen können, aber auch auf vielen anderen Webseiten. Diese Webseiten können Google selbst gehören wie zb Youtube oder Gmail (im E-Mail Postfach erscheint auch Werbung), aber auch Webseiten, die auf anderen Wegen an Google angeschlossen sind zb über Google Partnernetzwerke wie Google Adsense oder andere Google Netzwerke.

 

Die Vorteile von Google Adwords Werbung sind ua die Möglichkeit sich an die eigene Zielgruppe zu wenden. Unternehmer können entscheiden wo sie geografisch werben wollen zb Werbeanzeige XY soll nur Internet Nutzern angezeigt werden, die auf Mallorca sind und auf deutsch surfen.

Google hat täglich riesige Mengen an Traffic (Internet Nutzer) und diesen Traffic gilt es so anzuzapfen, dass wir die erreichen, die zu unserem Geschäft passen.

 

PPC Werbung wird es auch genannt. PPC ist die englische Abkürzung für Pay Per Click. Pay Per Click wiederum stellt die Abrechnungsmethode dar. Google berechnet dem Werbetreibenden einen bestimmten Preis pro Klick auf die beworbene Anzeige bzw auf den eigenen Link.

 

Beispielsweise sucht ein Internet Nutzer einen Handwerker in Duisburg. Einen Maler. Was machen die Leute heutzutage? Googeln einfach nach Maler in Duisburg. Maler Lieschen Müller hat eine Google PPC-WERBEANZEIGE online gestellt auf genau den Suchbegriff und kann so gefunden werden.

 

 

Google Adwords Werbung ist aktuell

 

Google wird von allen Menschen genutzt. Unabhängig von Beruf, Einkommen, Herkunft oder Status. Und das macht Google zu einem echten Game Changer. Noch nie was es so leicht weltweit zu agieren. Weltweit Produkte verkaufen, weltweit Dienstleistungen anbieten, internationale Beziehungen aufbauen usw

 

Diese Quelle kann von jedem angezapft werden, der bereit ist den Preis zu zahlen. So einfach ist das bei Google. Eine kleine Metzgerei in Duisburg kann Wurst in Peking verkaufen ohne jemals dort gewesen zu sein. Ein Berliner Rechtsanwalt will eine neue Filiale in Hamburg eröffnen und kann dem ganzen Schwung geben mit einer Google AdWords Kampagne zb alle aus Hamburg, die nach Rechtsanwalt Strafrecht suchen , soll die neue Kanzlei ganz oben angezeigt werden. Um auf die Art mehr Klienten Leada zu gewinnen.

 

 

Google Adwords Werbung erfordert kein Mindestbudget! Jeder kann mitmachen.. das hat Vorteile und Nachteile…

 

 Google Adwords Werbung

Gibt es Gefahren?

Den Klickpreis selbst festlegen klingt super. Das ist wirklich toll, dass Google es einem sogar überlässt was man bereit ist zu bezahlen für einen Klick. Zumindest scheint es so und wie so oft trügt der Schein.

Entscheidend ist nicht was Du bereit bist zu zahlen für den Werbeerfolg. Wer zu wenig auf ein Keyword bietet wird von Google nicht angezeigt, sobald ein anderer Unternehmer bereit ist mehr zu zahlen.

 

Auf dieser Ebene werden ganze Kriege hinter den Kulissen geführt. Manche Unternehmen nehmen es als Strategie einen Klickpreis in die Höhe zu jagen, um Konkurrenz auszuschalten. Sie werden quasi ausgehungert.

 

Es gibt Klickpreise in der Tarif Branche zb Strom Tarife wechseln oder DSL Vertrag wechseln wo die Preise teilweise 18 bis 23€ pro Klick betragen. Am Ende des Tages gibt es nur eine Handvoll, die auf diesem Niveau noch Geschäft machen können, weil sie fast unendlich große Werbebudgets haben.

 

 Aber unabhängig von oben genanntem ist es für den Kampagnen Erfolg wichtig, dass der gewählte Klick Preis realistisch ist und nicht unter dem Marktpreis liegt. Wenn Du 10 Cent als Klickpreis wählst und der Marktpreis liegt bei 1€, dann liegt es auf der Hand das Du Geld verbrennst.

 

 

Google Deutschland erklärt Google AdWords Werbung

 

 

Wie eine Google AdWords Kampagne erstellt wird

 

 

Google Werbe-Texte richtig verfassen

 

 

Google Werbung optimieren

 

 

Lass uns sprechen! Stell mir Deine Fragen