Online Neukunden Systeme für Unternehmer

Ich helfe Dir Dein Unternehmen im Internet richtig zu positionieren und zeige Dir Schritt für Schritt Systeme, um Umsatz zu generieren oder Du lässt es für Dich machen von uns. Unverbindlich Fragen stellen per WhatsApp (+49) 0151/66431926

Affiliate Marketing Tipps: 4 Geldmaschinen (Teil 3)

Affiliate Marketing Tipps für Strom und Gas Berater geht in die dritte Runde. In diesem Beitrag zeige ich Ihnen die  4 Geldmaschinen als Affiliate Modelle. Es geht um die vier Hauptmodelle wie Sie Geld verdienen können dank Affiliate Marketing und das ich hier auf Strom und Gas Vertriebspartner eingehe, bedeutet keineswegs, dass Sie es nicht in anderen Bereichen genauso umsetzen können. Ok, dann steigen wir auch direkt ins Thema ein. Wie immer gilt, wenn Sie Fragen haben oder etwas unklar ist, dann schreiben Sie mir in die Kommentar Funktion rein, abonnieren Sie direkt meinen Coaching Letter und bei individuellen Themen wie Coaching Anfragen nutzen Sie bitte die Funktion KONTAKT

 

Affiliate Marketing Tipps: 4 Geldmaschinen (Teil 3)

4 Affiliate Marketing Modelle

In Teil 2 von Affiliate Marketing Tipps habe ich Ihnen beispielhaft einen meiner eigenen Affiliate Marketing Blogs vorgestellt und anhand dieses Blogs im Bereich Tarif Vermittlung (Strom, Gas, Internet, Mobilfunk usw) habe ich Ihnen im grunde genommen eines der vier Modelle vorgestellt und das wahrscheinlich bekannteste und gängigste in der Masse der Affiliate Marketing Partner.

Affiliate Marketing Geldmaschine 1

Mit einem eigenen Blog, unabhängig davon ob es ein Nischen Blog ist oder einer der eine Masse anspricht, lässt sich viel Geld verdienen, wenn Sie ein Problem behandeln, dass den Menschen so sehr weh tut, dass sie bereit sind in eine Handlung zu gehen. In unserem Fall wäre diese Handlung ein Produkt zu kaufen, eine Dienstleistung zu buchen, ein Coaching, einen Tarifwechsel usw.

In diesem Fall werden Blogs so aufgebaut, dass sie mit hochwertigem Content (Content = Inhalte wie Artikel, Videos, Info Grafiken u.ä) in die Suchmaschinen optimale Positionen erreichen zu „bestimmten“ Keywords (Keyword = Schlüsselwort / Suchwort / Suchbegriff).

Basierend auf diese Keywords wird ein Blogartikel erstellt. Sie müssen natürlich strikt darauf achten, dass Sie NICHT für Google schreiben, sondern für Menschen, die auf Ihrem Blog landen, um eine Lösung, einen Rat, eine Empfehlung oder eine persönliche Erfahrung zu finden, die ihnen dabei hilft ihre eigenes Problem zu lösen zb einen teuren Stromanbieter zu wechseln ohne auf einen unseriösen reinzufallen.

Google Keyword Planner hilft Ihnen dabei, die für Sie geeigneten Suchwörter herauszufinden. Es gibt mittlerweile auch andere gute Werkzeuge, um Keywords zu recherchieren aber ich empfehle meinen Lesern und Klienten immer mit dem Mutterwerkzeug zu beginnen und das ist Google Keyword Tool/Planner und es kostet Sie nichts.

Anhand des folgenden Screenshots sehen Sie den Bereich nach der Anmeldung/Login. Geben Sie ein paar Wörter ein, stellen Sie den Filter ein oder einfach so lassen, je nachdem wo Sie Ihre Zielgruppe erreichen wollen. (siehe Screenshots)

Affiliate_Marketing_Tipps_Geldmaschine1

Affiliate_Marketing_Tipps_Geldmaschine1

 

Sreenshot 2: Affiliate Marketing Blogs basieren auf hochwertigen, und nützlichen Inhalten. KEIN SPAM! KEINE CONTENT FARMEN, KEINE BACKLINK Netzwerke und KEINE ROBOTER einsetzen. Solche Methoden fliegen immer früher oder später bei Google auf und Sie werden aus dem Game geworfen. Und wer bei Google rausfliegt, hat es verdammt schwer zurück zu kommen in Spiel. Google braucht weder SIE noch Ihre Blogs! Vergessen Sie das nicht. Google ist extrem hart in solchen Dingen und weicht kaum einen millimeter. Es gibt Tricks, die aber NUR von erfahrenen PROFIS gemacht werden sollten.

Affiliate_Marketing_Tipps_Geldmaschine2

Affiliate_Marketing_Tipps_Geldmaschine2

Screenshot 3: Affiliate Marketing Blogs MÜSSEN (kann ich nicht oft genug wiederholen, da es viele Schlaumeier gibt) für MENSCHEN geschrieben werden und nicht für Suchmaschinen. Erstens straft Google übertriebenen SEO (SEO = Search Engine Optimization zu deutsch Suchmaschinen Optimierung) und was noch viel schlimmer ist: Die Menschen, die Sie erreichen wollen haben keinen Bock auf Texte, die sie nicht begreifen.

Bleiben Sie locker…diese Srategien, die ich Ihnen hier vorstelle sind zur Unterstützung, damit auch Sie Geld verdienen mit Affiliate Marketing Partnerprogrammen, aber übertreiben Sie es nicht …

Affiliate_Marketing_Tipps_Geldmaschine3

Affiliate_Marketing_Tipps_Geldmaschine3

 

Sie sehen am PPC Preis ( PPC = Pay Per Click und zu deutsch : Kosten pro Klick bzw Bezahlung per Klick ), dass es sich lohnt einen wirklich hochwertigen Content Blog zu erstellen, der ORGANISCHEN Traffic generiert ( organischer Traffic = Traffic aus Suchmaschinen, Social Networks, echten Backlinks usw) (Traffic = Verkehr und zu deutsch sind Webseiten Besucher gemeint in dem Fall).

Und denken Sie an Teil 1 der Affiliate Marketing Tipps, als ich Ihnen deutlich machte, dass sobald die jeweiligen Unternehmen ihre Regeln ändern, dann Sie alles verlieren können. Das ist sogar großen Companys passiert und Sie können nichts dagegen machen, weil es steht den Unternehmen frei ihre Regeln , ihren Algorithmus usw zu ändern.

Geldmaschine 1 funktioniert wie folgt:

Besucher sucht in Suchmaschinen nach zb „Stromanbieter wechseln“ ====> >> Google findet Ihren Blog sehr gut aufgrund perfekter Optimierung und sehr guten Artikeln und zeigt es als Suchergebnis an =====>>> Der User klickt Ihren Blog an und erkennt innerhalb von 1,2 Sekunden das Ihr Blog eine entscheidende Lösung bieten „könnte“ und bleibt ===>> Der User wird nun zum Besucher und verweilt auf Ihrem Blog und ist mit dem lesen Ihrer Artikel beschäftigt ====>> Dem Besucher gefallen Ihre Tipps und hat Vertrauen zu Ihnen, da Sie kompetent und seriös wirken ===>> Der Besucher sieht Ihre Empfehlungen zu einem Vergleichsrechner und klickt sich ein =====>> Sie sind Affiliate Marketing Partner und werden anhand Ihrer ID erkannt vom Betreiber ====>> Der Besucher wechselt den Stromanbieter ====> Sie haben Geld verdient

Je mehr zielgerichteten Traffic Sie generieren, umso höher ist Ihre Schlagzahl. Wenn Sie 100 Tausend Besucher pro Monat generieren, die sich allesamt wirklich für Stromanbieter wechseln interessieren, dann wechseln 20% über Ihren Blog. Das sind 20 Tausend Tarife pro Monat… bei einer Provision von 16,50€ macht das 330 Tausend Euro Monatsumsatz per Laptop.

Und sagen wir mal 20 Prozent ist völlig hoch gegriffen und Sie erreichen nur 1 Prozent monatlich.Dann sind das Tausend Tarife pro Monat und Sie hätten 16.500 € Monatsumsatz mit einem Laptop, von zuhause aus, im warmen, in der Umgebung Ihrer liebsten.

Ist das nicht eine wunderbare Aussicht und eine tolle Entschädigung für all die harte Arbeit bei der Produktion von Content usw ?

Es gibt dann Leute, die mir sagen: Wie nur 16,50€ ? Ja als Affiliate Marketing Partner bekommen Sie nicht die Provisionen im Direktvertrieb, was auch logisch ist, da Sie als Affiliate doch gar keine Arbeit und gar keine Berührung mit dem Endkunden haben. Und das auch noch Stornofrei…Der Kunde macht alles selbst, den Tarifvergleich, die Eingabe der persönlichen Daten, die Eingabe des Zählers, der Kundennummer, der Bankverbindung usw…Sie kriegen davon NULL mit…außer die schöne Nachricht wie unten:

Affiliate_Marketing_Tipps_Geldmaschine4

Affiliate_Marketing_Tipps_Geldmaschine4

 

Damit es keinen Informations Overload gibt, werde ich Ihnen Modell 2, 3 und 4 des Geld verdienens mit Affiliate Marketing im nächsten Teil dieser Serie vorstellen. Vergessen Sie nicht mir Ihre Fragen als Kommentar zu schicken, sich in meinen Coaching Letter einzutragen und wenn Sie ein eigenes Projekt starten wollen oder optimieren möchten, Ihre Mitarbeiter ausbilden lassen wollen in angewandtes Praxis Online Marketing , dann schicken Sie mir Ihre Anfrage via Kontakt.

 

Quellen:

Hier geht’s zum Google Adwords Tool bzw Keyword Tool / Keyword Planner  (auch biete ich Coachings und Seminare an, einfach anfragen)

Verdienen auch Sie mit Check24 und Affiliate Marketing Geld (Hier klicken zum Partnerprogramm)

Werden Sie Follower auf meiner Facebook Fanpage für meine Blogleser/innen und verpassen keine Artikel mehr

Lass uns sprechen! Stell mir Deine Fragen