10 Social Media Marketing Strategien für Vertriebsunternehmen, die 2016 ganz wichtig sind. B2B Unternehmen hinken genauso wie der deutsche Einzelhandel ganz weit hinter den Trends. Das schadet nicht nur ihnen selbst, sondern vor allem der deutschen Wirtschaft insgesamt, denn der zunehmende Einfluss US-Amerikanischer Konzerne kann nicht gesund sein für Deutschland und Europa. Besonders reiche und liquide Branchen wie Versicherung und Immobilien haben beste Chancen sich innerhalb Deutschlands, aber auch international ganz neu aufzustellen. Noch nie war es leicht und zugleich schwer so viele Menschen zu erreichen, als im Internet Zeitalter. In folgenden Beitrag zeige ich Ihnen Trends und Fakten auf, die ich gelernt habe und möchte Ihnen damit neue Wege aufzeigen wie Sie sich mit Ihrem Vertrieb ganz neu positionieren können. 

10 Social Media Marketing Strategien für B2B Vertriebsunternehmen

B2B Unternehmen, also Unternehmen die andere Unternehmen und/oder Geschäftspersonen als Zielgruppe haben, entdecken im Jahr 2016 zunehmend die Möglichkeiten der Digitalisierung für sich. Ich habe mir verschiedene Entwicklungen und Studien angeschaut und leite damit (was zu meinen Stärken gehört) eine klare Handlungsanleitung für den deutschsprachigen Raum ab.

Was verstehen wir unter Social Media Marketing Strategien (Definition) ?

Social Media Marketing Strategien beschreibt Strategien und Techniken, die darauf abzielen; die sozialen Netzwerke wie Facebook, Twitter, LinkedIN, Snapchat, Instagram & Co so zu nutzen, dass potentielle Neukunden, aber auch Stammkunden, potentielle Bewerber/Mitarbeiter, potentielle Geschäftspartner usw erreicht werden.

Neben Kunden und/oder Mitarbeiter Akquise geht es bei Social Media Marketing Strategien auch darum die Öffentlichkeit als solches zu erreichen. Das spielt vor allem für NGO’s ( Nicht Regierungsorganisationen), aber eben auch Regierungen und Parteien. Spätestens seit dem US Amerikanischen Wahlkampf von Barack Obama haben wir alle gesehen wie selbst die Position des mächtigsten Präsidenten der Erde via Social Media Marketing entschieden werden kann.

Was sind die größten Marketing Ziele von B2B Unternehmen ?

B2B Unternehmen geht es eher weniger um reine Meinungsmache wie vielleicht einem Nahrungsergänzungsmittel Hersteller, der seine Zielgruppe möglicherweise fortlaufend überzeugen muss, aber dafür geht es in diesem Business umso mehr um LEADS.

Leads sind einfach Kontakte (Datensätze), die mit guten Social Media Marketing Strategien generiert werden. Und jetzt kommen wir auch ans Eingemachte.

Smm_b2b_1

Social Media Marketing Strategien – Trend 1

CONTENT MARKETING
Content is King und das ist einer meiner am häufigst erwähnten Zitate aus dem Marketing, dass ich von großen Köpfen wie Seth Godin lernen durfte.


Was bedeutet Content Marketing ?

Content Marketing wird von Wikipedia gut erklärt mit folgenden Worten. Zitat Anfang „Content Marketing ist eine Marketing-Technik, die mit informierenden, beratenden und unterhaltenden Inhalten die Zielgruppe ansprechen soll, um sie vom eigenen Unternehmen und seinem Leistungsangebot oder einer eigenen Marke zu überzeugen und sie als Kunden zu gewinnen oder zu halten.“ Zitat Ende!
Was ist der Unterschied zwischen klassischer Werbung und Content Marketing ?

Auch hier habe ich einen schönen Abschnitt von Wikipedia als Zitat rausgesucht und vorbereitet, weil es hier; meiner Meinung nach; sehr schön auf den Punkt gebracht wird. Zitat Anfang „ Im Gegensatz zu werbenden Techniken wie Anzeigen, Bannern oder Werbespots stellen die Inhalte des Content Marketings nicht die positive Darstellung des eigenen Unternehmens mit seinen Produkten in den Mittelpunkt, sondern bieten nützliche Informationen, weiterbringendes Wissen oder Unterhaltung. Content Marketing orientiert sich in der Ansprache und der Thematik an Fachpresse-, Beratungs- und Unterhaltungspublikationen. Seine Ziele erreicht das Content Marketing, indem es den Inhaltsproduzenten als Experten, Berater und Entertainer profiliert, der Kompetenzen, Know-how und Wertversprechen durch den Inhalt demonstriert, statt sie nur zu behaupten.“ Zitat Ende!

 

 

Content Marketing ist somit ein ganz wichtiger Bestandteil moderner und effizienter Social Media Marketing Strategien

 

Praxis Beispiel:
Haben Sie eine Vorstellung davon wie Sie Content Marketing in Ihren Vertrieb implementieren ? Ich möchte es an einem Beispiel gerne erklären. Gehen wir davon aus, dass Sie ein mittelständisches Unternehmen sind, dass sich auf die Entwicklung, Herstellung sowie Vertrieb spezieller Kabel spezialisiert haben, die unverzichtbar sind in der Automobilindustrie sind. Sie sind also Zulieferer der Automobilindustrie und müssen sich mit sämtlichen Entscheidern verständigen, vor allem Entscheider aus der Abteilung Einkauf von zb Mercedes Benz.

Sie führen einen Spezial Blog und laden regelmäßig Videos auf YouTube hoch. Sie bloggen über genau die Themen, die einen Entscheider interessieren, denn vergessen Sie bitte keinesfalls, dass auch diese Entscheider im Internet recherchieren nach Informationen und Wettbewerbern. Sie bloggen über Materialien, über die Eigenschaften, die ein Autokabel haben muss, zeigen in verschiedenen Videos mal einen Blick über die Schulter Ihrer Mitarbeiter aus Produktion, Büro und lassen Sie sie auch mal zu Wort kommen….Sie sollen keine Geheimnisse verraten, aber seien Sie transparent und liefern Sie im Vorfeld hochwertige und nützliche Informationen. Geldverdienen3

Praxis Beispiel 2:
Sie sind Experte für Firmenversicherungen und somit gehören zu Ihrem Kundenstamm andere Unternehmer, die sich, ihre Geschäfte usw versichern wollen. Sie haben einen Video Blog und berichten jede Woche über tolle Tipps, Tricks und liefern auch Ratgeber Videos rundum Firmenversicherungen. Auch Sie wissen, dass sich Interessenten im Vorfeld online erkundigen und recherchieren. Wahrscheinlich auch darüber wen es so gibt am Markt als freier Makler oder Direkt Versicherer.

Kommen wir zu einigen interessanten Zahlen rundum Content Marketing.

76% der B2B Marketer geben an, dass sie 2016 ihre Content Produktion (Inhalte erstellen) massiv steigern werden und 51% geben an, ihr Budget für Content Marketing anzuheben.
60% der befragten B2B Marketing Profis geben zudem an, dass sie sich auf besonders hochwertigen Content konzentrieren wollen. Also Fokus auf Qualität statt Quantität. Und 72% wollen sich auf Content fokussieren, der möglichst viele Menschen dazu animiert mitzumachen; sprich liken und kommentieren sowie teilen.

Social Media Marketing Strategien – Trend 2
Customer Journey

Für B2B Unternehmen geht es bei fast allen Social Media Marketing Strategien im Kern darum an neue Leads zu kommen. Sprich; an Datensätze von potentiellen Neukunden und in vielen Fällen geht es auch um qualifizierte Mitarbeiter für den Vertrieb bzw Handelsvertreter.

Eines der wichtigsten Ziele von Firmen internen B2B Marketing Profis ist die Lead Qualität massiv zu steigern. Und darum geht es bei der Customer Journey. Customer Journey bedeutet wörtlich „Kunden Reise“ bzw „Die Reise des Kunden“. Es geht bei der Customer Journey vor allem darum den potentiellen Kunden zu verstehen und nach Möglichkeit auch ihn zu kennen.
Dafür ist es notwendig, dass B2B Unternehmen Geld und Zeit investieren in Software und Analyse Tools, die den Kunden in allen Marketing relevanten Zyklen begleiten kann und sein Verhalten wie zb Klickverhalten , Absprungraten (an welchen Stellen springen die Kunden ab), Zahlungsoptionen (welche Anbieter werden bevorzugt zb PayPal, Kreditkarten etc)…

Social Media Marketing Strategien aufzusetzen, zu planen, zu entwickeln bedeutet im B2B, als auch im B2C, dass Sie Ihre potentiellen Kunden genauestens kennen. Das Verhalten muss bis ins kleinste Detail studiert werden, so wie Sigmund Freud die Psyche des Menschen sezierte, um den Mensch besser zu verstehen, sein Verhalten zu begreifen, seine Entscheidungen so zu verstehen, dass sie schon fast einer mathematischen Formel gleichen.

Social Media Marketing Strategien zu entwickeln bedeutet auch Web Psychologie zu begreifen und anzuwenden

 

Ich habe Ihnen einen ziemlich gut recherchierten Artikel zum Thema Web Psychologie rausgesucht. Diesen finden Sie weiter unten unter dem Bereich Quellen und weiterführende Links, am Ende des Beitrags. Und tragen Sie sich in meinen Email Verteiler ein, dort werden Sie auch viel lernen über die Web Psychologie.

Nun zu einigen sehr interessanten Zahlen aus der Welt, die natürlich in unserer globalen Welt, einen direkten Einfluss auf das deutschsprachige Europa haben werden.

87% der befragten B2B Social Media Marketing Strategien Experten geben an, dass sie 2016 mehr Geld und mehr Know How darin investieren werden, um ihre Zielgruppen und potentiellen Kunden und Interessenten auf ihrer „Reise“ (Customer Journey) zu begleiten. Mit welchem Ziel ? Mit dem Ziel die LEAD QUALITÄT zu verbessern, deutlich zu verbessern.

Ebenso sagen 87% der befragten B2B Social Media Marketing Experten, dass eine solide Customer Journey ein Grundpfeiler für digitalen Erfolg darstellt.

Social Media Marketing Strategien – Trend 3
Analytics

 

55% der befragten B2B Unternehmen und B2B Experten für Social Media Marketing Strategien geben an, dass sie dem Bereich „Marketing Analytics“ eine immens wichtige Rolle zusprechen und das diese Vorgehensweise noch stärker in den Fokus rückt mit dem Trend Jahr 2016. B2B Unternehmen engagieren hierfür bewusst Spezialisten , die sich mit den entsprechenden Werkzeugen und Strategien bestens auskennen.

Auch in diesem Trend Bereich geht es vor allem darum die Lead Qualität zu verbessern.

 

B2B Unternehmen bzw B2B Vertriebsunternehmen setzen Analytics Tools gezielt ein, um folgende Bereiche besser zu verstehen:

==> Potentielle Kunden besser verstehen worauf sie am besten reagieren und wann sie am stärksten engagiert sind zb kommentieren, liken, teilen, in Formulare eintragen etc.

 

==> Neue Märkte, Chancen, Gelegenheiten und Zielgruppen besser, zielgerichteter und möglichst mit wenig Streuverlusten zu identifizieren

==> Werbebudget optimal, effizient und zielgerichtet einsetzen, um exakt die richtigen/geeigneten Kunden zu erreichen

Desweiteren haben Studien/Befragungen folgendes ergeben, dass für den deutschsprachigen B2B Vertrieb auch sehr interessant ist. B2B Unternehmen, die bereits auf Analytics Software (Google Analytics usw ) setzen und es professionell einsetzen im Alltagsgeschäft haben sensationelle Ergebnisse zu berichten.

==> Der Jahresumsatz konnte um 10% gesteigert werden, allein durch diese kleine Optimierung (Analytic Nutzung/Einsatz)

==> Im Gegensatz zu Konkurrenten, die nicht mit effizienten Social Media Marketing Strategien arbeiten, konnten neben Marktanteilen auch eine höhere Bekanntheit in der Breite erzielt werden

==> Die Chancen sind 2mal höher wie sonst; die gesteckten Marketingziele auch zu erreichen, dank einem besseren ROI Wert (Was ROI genau bedeutet werde ich im nächsten Teil erklären)

 

Social Media Marketing Strategien – Trend 4
Marketing Automatisierung

Es ist klar bewiesen in der täglichen Praxis, dass eine solide und effiziente Automatisierung der Standard Prozesse, gerade im Vertrieb bzw Verkaufsprozess, dass die Umsätze nicht nur stabilisiert werden, sondern auch wachsen.

66% der befragten B2B Unternehmen werden 2016 mehr Geld für Tools und Software ausgeben, die ihnen eine Marketing Automatisierung ermöglicht.

Allein durch die Nutzung von automatisierten Marketing Prozessen steigert den Umsatz um 10%.
52% der befragten B2B Vertriebsunternehmen geben an, dass es ihnen sehr schwer fällt ihre Marketing Prozesse effizient zu automatisieren, was u.a daran liegt, dass sie keine Zeit und kein Know How haben, um mit den entsprechenden Tools und Plattformen richtig umzugehen. Weiter sagen sie: Steht das Marketing System einmal, dann sind sie äußerst zufrieden mit den Ergebnissen, aber auch mit der Arbeitserleichterung. Denn sonst müssten sie das alles täglich manuell machen oder ihre Sekretärinnen damit beschäftigen.

Hinweis=> Mein Team und ich gehören zu den Marketing Automatisierung Pionieren in Deutschland und können auch Ihnen dabei helfen die richtigen Werkzeuge zu finden (Tools/Software etc) , entwickeln Ihren Marketing Prozess und auf Wunsch setzen wir diesen auch in Gang. Nehmen Sie dazu Kontakt zu mir via Kontakt-Formular auf und beschreiben mir Ihre Situation und Ihre Wünsche.

Social Media Marketing Strategien – Trend 5
SEM – Suchmaschinen Marketing

Rund 46%  der B2B Kunden/Einkäufer sind Millennials(im US Raum, im deutschsprachigen Raum ticken die Millennials ebenso) und die sind natürlich mit dem Internet bestens vertraut und in der Regel seit ihrer frühen Jugend damit beschäftigt. Diese Generation nutzt das Internet als Suchmaschine, um sich über Produkte/Dienstleistungen sowie Unternehmen zu erkundigen. Erst nach (meist) ausführlicher Online Recherche nehmen sie Kontakt zum jeweiligen Vertriebsmitarbeiter auf.

In einer Google Studie wurde festgestellt, dass 57% der B2B Entscheider (Abteilung Einkauf) sich bereits entschieden haben, wenn sie sich an einen Vertriebsmitarbeiter wenden. Die Frage erübrigt sich , ob Suchmaschinen Werbung sinnvoll ist oder nicht.

SEO ist ein Begriff, den fast alle Unternehmer kennen. Hier geht es um Suchmaschinen Optimierung. In unserer Trend Liste ist nicht die Rede von SEO, sondern SEM. SEM steht für Suchmaschinen Marketing und beschreibt alle Strategien, die darauf abzielen in Suchmaschinen auffindbar zu sein für potentielle Kunden.

Suchmaschinen Marketing bzw Suchmaschinen Werbung kann zb Google Adwords sein. Adwords ist ein populäres Beispiel, aber bei weitem nicht das Allheilmittel. Mehr dazu im nächsten Beitrag.

B2B Einkäufer machen 12 Suchmaschinen Abfragen/Recherchen bevor sie sich an den Vertrieb wenden. Dazu gibt es eine weitere Strategie, die im B2B nicht nur Trend ist, sondern gerade mit SEM eine phantastische Kombination ist. Was es genau ist, lesen Sie im zweiten Teil dieses Beitrags. Hier habe ich Ihnen 5 Trends aus der Rubrik Social Media Marketing Strategien aufgezeigt und ich bin mir sicher, dass Sie jetzt viele Ideen und AHA-Effekte im Kopf haben, denn genau das ist mein Ziel.

Im nächsten Beitrag folgen 5 weitere Top Trends für B2B Unternehmer und wie immer stehe ich für Fragen zur Verfügung. Nutzen Sie die Blog Kommentar Funktion und schicken mir all Ihre Fragen zum Thema.

Der Blog/Beitrag gefällt Ihnen ? Dann helfen Sie mir das Wissen zu verbreiten, indem Sie den Beitrag mit Ihren Freunden/Kollegen in den sozialen Netzwerken teilen. Und schon Mitglied meines Email Verteiles geworden ? Wenn nicht, dann verpassen Sie wertvolle Informationen, die nur meinen treuesten Lesern und Kunden vorbehalten sind. Sie können sich jederzeit austragen.

Quellen zum Blog Beitrag Social Media Marketing Strategien für B2B Vertriebsunternehmen:

Content Marketing ==> Klicken Sie bitte hier zum Wikipedia Artikel 

Social Media Marketing Strategien ==> Hier klicken zum Wikipedia Beitrag 

Customer Journey ==> Hier klicken für weitere Informationen auf Wikipedia

Weiterführende Links:

Web Design Psychologie auf T3N => Hier klicken zum Artikel (Hinweis von mir: Web Design Psychologie ist ein weiteres Unter-Thema von Web Psychologie)


There are currently no comments.

Lass uns sprechen! Stell mir Deine Fragen